Excite

Aktien-Ranking: Nur 26 deutsche Wertpapiere haben sich als 'Aktie der Dekade' qualifiziert

Aktienbesitzer haben schon bessere Zeiten gesehen. Die Wirtschaft ist auf Talfahrt, der DAX ebenfalls. Die Aktienkurse vieler Unternehmen sind stark eingebrochen. Dennoch wiederholen Anlageberater stets gebetsmühlenartig, dass die Wertpapiere auf lange Sicht immer Gewinn bringen.

Die Werteentwicklung deutscher Aktien in den vergangenen zehn Jahren lassen allerdings leise Zweifel an dieser These aufkommen. Insgesamt 1.964 deutsche Aktien kennt die Datenbank des Finanzdienstleisters Bloomberg. Konzentriert man sich jedoch auf die Wertpapiere, die in der vergangenen Dekade Kursgewinne verzeichneten, reduziert sich die Auswahl sofort auf rund ein Zehntel. Konkret bedeutet das: lediglich 191 Aktien haben derzeit einen höheren Kursen als vor zehn Jahren.

Das bedeutet jedoch noch lange nicht, dass die Besitzer dieser erfolgreichen Aktien auch den großen Reibach gemacht haben: Jede sechste Gewinner-Aktie (u.a. Bayer, BMW, Metro) brachte nicht einmal Kursgewinne in Höhe der Inflation. Doch zumindest hatten diese Aktionäre mehr Glück als die Wertpapierbesitzer der 112 Gesellschaften, deren Kurse um mehr als 99 Prozent gefallen sind (darunter Babcock-Borsig, Intershop oder Arcandor).

Allerdings muss man zugeben, dass der Zehnjahreszeitraum etwas ungerecht ist, da er sich auf einen Zeitpunkt bezieht, an dem der Dax mit 7.100 Punkten deutlich höher notierte als dies derzeit der Fall ist. Das gilt im Übrigen auch für den SDax und den TecDax. Legt man einen Untersuchungszeitraum von weniger als zehn Jahren zugrunde, ist die Zahl der Gewinner meist deutlich höher. Zieht man Bilanz über die jeweiligen Jahresfristen, ist immerhin 26 Aktien das Kunststück gelungen, auf jede Frist im Plus zu notieren.

Unter den 'Aktien der Dekade' sind das Aluminiumwerk Unna, Camera Work, Arques Industries, der SAP-Zulieferer SNP Schneider- Neureither, die Optikerkette Fielmann und die Geländefahrzeug AG Kässbohrer. Auffällig ist dabei, dass fast jede dritte Sieger-Aktie von einem kleinen Unternehmen stammt, dessen Marktkapitalisierung unter 100 Millionen Euro liegt.

Quelle: faz.net
Bild: artemuestra (Flickr)

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017