Excite

Arbeit in Österreich: Ingenieure haben gute Chancen

In einigen Bereichen sind die Chancen auf eine Arbeit in Österreich momentan ziemlich gut. Das mittelgroße EU-Land zeigt im Vergleich zu vielen anderen europäischen Ländern sehr erfreuliche Zahlen in der Arbeitsmarktstatistik. Im Juli 2010 gab es in der Alpenrepublik lediglich vier Prozent Arbeitslose. Im Vergleich dazu betrug die durchschnittliche Arbeitslosenquote in der EU rund zehn Prozent.

Außerdem liegen in Österreich auch die Zahlen bei der Jugendarbeitslosigkeit niedriger als im EU-Durchschnitt. Während in der Alpenrepublik die Arbeitslosenquote bei den Jugendlichen ungefähr zehn Prozent betrug, lag diese Zahl EU-weit bei 20 Prozent. Dementsprechend kann man davon ausgehen, dass die Suche nach einer Arbeit in Österreich in weiten Teilen einfacher verläuft als in vielen anderen EU-Mitgliedstaaten.

Freilich schwankt der Arbeitskräftebedarf auch in Österreich branchenabhängig. Da sich das Land als Reiseziel bekanntermaßen großer Beliebtheit erfreut, findet man in Österreich viele Jobangebote in den Bereichen Tourismus, Hotelgewerbe und Gastronomie. Saisonabhängig kann die Anzahl freier Stellen jedoch mehr oder weniger stark nach oben oder nach unten gehen. Zudem gibt es bei der Arbeit in Österreich auch Bedarf für niedrig qualifizierte Arbeitnehmer wie Reinigungskräfte und Landarbeiter.

Im hochqualifizierten Segment des Arbeitsmarkts finden vor allem Vertreter von Ingenieurswissenschaften und anderen technischen Berufen Arbeit in Österreich. Gute Chancen haben hier beispielsweise Maschinenbauer, Wirtschafts- und Elektrotechnikingenieure. Außerdem sind die Aussichten auf eine Arbeit in Österreich auch für Biochemiker, Bioingenieure und Informatiker überaus vielversprechend.

Die Deutschen brauchen als EU-Bürger keine spezielle Aufenthalt- und Arbeiterlaubnis für eine Arbeit in Österreich. Wer dort aber für längere Zeit leben und arbeiten will, muss sich bei den österreichischen Behörden offiziell anmelden, wobei es sich bei dieser Anmeldung eher um eine Formalität handelt. Ansonsten gibt es für Deutsche aber keine Auflagen bei der Suche nach einer Arbeit in Österreich.

Quelle: ba-auslandsvermittlung.de

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017