Excite

10 Anzeichen dafür, dass Ihre Arbeit Sie krank macht

  • Shutterstock

Eine hoch belastende Arbeit kann mehr bewirken als nur die Beeinträchtigung des allgemeinen psychischen Wohlbefindens. Er kann sich auch negativ auf Ihre körperliche Gesundheit auswirken. Wenn Sie bei der Arbeit überfordert sind und sich im Kampf- oder Fluchtmodus befinden, muss Ihr Körper zusätzliches Cortisol und Adrenalin ausschütten, um Ihnen bei der Bewältigung zu helfen. Leider kann ein zu langer Zustand in diesem Zustand zu einer Reihe unangenehmer körperlicher Symptome und sogar zu Zuständen wie Nebennierenmüdigkeit führen. Macht Ihr Beruf Sie krank? Wenn Sie den Verdacht haben, dass dies der Fall sein könnte, achten Sie auf diese 10 Anzeichen.

Sie können nicht schlafen

Schlaflosigkeit kann eines der vielen Anzeichen von Stress sein. Wenn man sich nachts nicht von der Arbeit ablenken kann und darüber den Schlaf verliert, kann dies zu einer ganzen Reihe anderer Probleme führen. Schlafentzug wirkt sich auf Ihre Stimmung, Ihre Motivation, Ihren Blutdruck, Ihren Sexualtrieb und Ihr Immunsystem aus.

Sie schlafen zu viel

Stress wirkt sich auf verschiedene Weise auf Menschen aus, und es kann sein, dass er nicht dazu führt, dass Sie nicht schlafen können. Oder er kann dazu führen, dass Sie mehr Schlaf benötigen, um mit Ihrem erhöhten Adrenalin- und Cortisolspiegel fertig zu werden. Wenn Sie zu einer anständigen Zeit zu Bett gehen, aber immer noch Mühe haben, aus dem Bett aufzustehen, oder wenn Sie am Wochenende spät einschlafen müssen, sagt Ihnen Ihr Körper vielleicht etwas.

Sie verlieren Gewicht

Wenn Sie plötzlich das Interesse an Lebensmitteln verloren haben, könnte dies auf den Kampf- oder Fluchtmodus bei der Arbeit zurückzuführen sein. Zu viel Stress kann zu Gewichtsverlust führen, was negative Folgen für Ihre Gesundheit haben kann. Überlegen Sie sich, ob eine Veränderung des Appetits auf zu viel unter Druck verbrachte Zeit zurückzuführen sein könnte oder nicht.

Sie nehmen an Gewicht zu

Wenn Ihr Adrenalin- und Kortisolspiegel aufgrund eines herausfordernden Arbeitsumfelds ansteigt, ist es nicht ungewöhnlich, zuzunehmen und es schwieriger zu finden, dieses Gewicht zu verlieren. Insbesondere eine Gewichtszunahme in der Mitte des Körpers ist ein Zeichen dafür, dass Ihr Cortisolspiegel aufgrund von Stress zu hoch ist.

Sie fühlen sich müde und unmotiviert

Dies ist eines der häufigsten Anzeichen von Nebennierenmüdigkeit. Wenn Sie sich zu lange im Hochspannungsmodus befinden, kann dies Ihr Energieniveau sprengen und es auf lange Sicht erschweren, produktiv zu sein und Ihre Ziele zu erreichen. Und wenn Sie bei der Arbeit weniger produktiv sind, könnten Sie sich leider noch mehr unter Druck setzen.

Sie erkälten sich öfter

Stress schwächt Ihr Immunsystem und macht Sie anfälliger für die Viren, die Ihren Weg kreuzen. Jedes Jahr mit mehreren Erkältungen oder Grippeanfällen zu kämpfen, wenn alle um Sie herum in der Lage zu sein scheinen, sie abzuwehren, kann ein deutliches Anzeichen dafür sein, dass Ihr Job zu anstrengend ist und die Fähigkeit Ihres Körpers, Krankheiten abzuwehren, beeinträchtigt.

Es dauert länger, bis man sich von kleineren Krankheiten erholt

Sie scheinen diese Erkältung nicht loszuwerden. Erkältungen, die wochenlang andauern, können bedeuten, dass Ihr Immunsystem geschwächt ist. Lange Arbeitszeiten oder Schlafmangel könnten der Grund dafür sein, dass Ihr Körper eine Krankheit, die normalerweise schnell abklingen würde, nicht abschütteln kann.

Sie bewegen sich weniger oft

Ein niedriges Energieniveau und mangelnde Motivation, wenn man nicht bei der Arbeit ist, kann es schwierig machen, sich zum Fitnessstudio zu überreden. Da sich regelmässige Bewegung positiv auf Ihre Stimmung und Ihre allgemeine Gesundheit auswirkt, kann diese Nebenwirkung zusätzlich zu Dingen wie Schlafstörungen, Appetitschwankungen und Gewichtszunahme zu Verletzungen führen.

Sie ziehen sich sozial zurück

Wenn Sie bei der Arbeit unglücklich sind, kann das auf Ihr Privatleben übergreifen. Vielleicht sind Sie gereizt oder können nicht aufhören, über die Arbeit nachzudenken, oder es kann schwieriger sein, die Energie zu finden, um Zeit für Familie und Freunde zu finden. Und wenn Sie weniger Zeit für Familie und Freunde aufbringen wollen, weil Ihr Job Sie unterfordert, kann sich das auch negativ auf Ihre allgemeine Gesundheit auswirken. Wir sind von Natur aus soziale Lebewesen, und einige medizinische Experten glauben, dass soziale Isolation zu Entzündungen im Körper und Krankheit führt.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2020