Excite

Auf Jobsuche in NRW? So stehen die Chancen

Im bevölkerungsreichsten Bundesland der Republik ist es dennoch oder gerade deswegen nicht so leicht, immer eine Arbeit zu bekommen. Aber für die Jobsuche in NRW kann man viele Wege gehen, die zu einer neuen Beschäftigung führen können und auf diese Weise einen neuen Lebensabschnitt beginnen. Ob in Düsseldorf, Essen oder Oberhausen: Für jede Stadt findet man im Internet die passenden Stellen, außerdem ist es in NRW auch möglich, in einer Stadt zu arbeiten und in der anderen zu leben.

Eine Jobsuche in Nordrhein – Westfalen kann heute wunderbar über das Internet begonnen werden. 18 Millionen Einwohner leben in NRW und unterstehen fünf Regierungsbezirken mit Detmold, Düsseldorf, Münster, Arnsberg und Köln. Hier in der Hauptstadt Nordrhein – Westfalens in Düsseldorf gibt es eine gute Haushaltsbilanz sowie eine mit 5,7 Prozent niedrige Arbeitslosenquote.

Allgemein gilt die Stadt als sehr wirtschaftsstark, insgesamt kann das Bundesland sogar rund ein Viertel des gesamten Bruttoinlandsproduktes der Bundesrepublik beisteuern, das sind rund 500 Milliarden Euro. Rein Äußerlich also beste Voraussetzungen, sich hier in NRW beruflich zu situieren und auch einen Job zu finden, der von langer Dauer ist. Hervorzuheben sind noch immer die Sektoren Chemie, Maschinenbau und Metallerzeugung und Bearbeitung.

Hier werden rund 60 Prozent aller Ausfuhrgüter der Bundesrepublik hergestellt. Nachdem die Industriegesellschaft durch Kohle und Stahl weggefallen ist, ist der Dienstleistungs- und Wissenschaftssektor in NRW immer stärker geworden. Mehr als 6,3 Millionen Jobs sind in der Dienstleistungsbrachne vergeben. Über Online – Plattformen wie die Jobbörse der Agentur für Arbeit finden Interessierte hier freie Tätigkeitsfelder. Quelle: Jobscout24.de

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017