Excite

Aufbau einer Online Bewerbung: Unterlagen sachlich und übersichtlich gestalten

Seitdem immer mehr Unternehmen auf webbasierte Bewerbungsverfahren setzen, hat die Frage nach dem Aufbau einer Online Bewerbung an Wichtigkeit stark gewonnen. Grundsätzlich ist es so, dass für diese Bewerbungsart ähnlich hohe Standards anzusetzen sind wie bei einer herkömmlichen Bewerbung auf dem Postweg. Freilich gibt es beim Aufbau einer Online Bewerbung bestimmte Besonderheiten, die unbedingt zu beachten sind.

Beim Online-Bewerben sind zwei Verfahren besonders häufig anzutreffen. Manche Unternehmen bieten zum Bewerben Online-Fragebögen an. Ist dies der Fall, so gilt es, diese so vollständig wie möglich auszufüllen und andere verlangte Anlagen wie beispielsweise den tabellarischen Lebenslauf oder eingescannte Zeugnisse hochzuladen. Solche Bewerbungsportale sind vor allem bei größeren Unternehmen üblich.

Eine andere Möglichkeit zum Online-Bewerben ist das Verschicken der Bewerbungsunterlagen per E-Mail. Wichtig ist es hier, zunächst einmal darauf zu achten, dass die E-Mail-Adresse, von der aus man die Bewerbung verschickt, neutral gehalten ist. Die Kombination aus dem Vornamen und Nachnamen gefolgt vom At-Zeichen und dem Provider ist in diesem Fall wohl die beste Lösung.

Das Anschreiben fügt man entweder gesondert im Anhang an, oder aber man verfasst es direkt in der E-Mail. Der Aufbau einer Online Bewerbung folgt hier genau dem eines herkömmlichen Anschreibens. Der Stil sollte sachlich und höflich sein. Präzise Formulierungen und Übersichtlichkeit sind ebenfalls von großer Bedeutung.

Im Anhang sollte man auf jeden Fall einen tabellarischen Lebenslauf mit Foto schicken. Unter Umständen kann man auch eine Reihe von Zeugnissen anfügen, wobei darauf zu achten ist, dass die Anhänge nicht zu groß sind. Im Zweifelsfall ist es besser, einen Hinweis einzufügen, in dem man anbietet, bei Bedarf weitere Unterlagen nachzuschicken.

Als Format für angehängte Unterlagen eignet sich PDF besonders gut. Auf jeden Fall sollte man nur gängige Formate wie doc oder txt verwenden. Zudem sollte man nicht vergessen, im Anschreiben auf die Stellenanzeige einzugehen und auch in der Betreff-Zeile die Bewerbungsreferenz genau zu erwähnen. Der Aufbau einer Online Bewerbung folgt also auch in diesem Punkt den altbekannten Regeln.

Quelle: jobware.de

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017