Excite

Ausführlicher Lebenslauf: Tipps zum Verfassen

Allzu häufig kommt es nicht vor, dennoch kann es sein, dass für die eine oder andere Bewerbung ein ausführlicher Lebenslauf angefordert wird. Selbst wenn in der Regel ein tabellarischer Lebenslauf benötigt wird, kann in manchen Fällen notwendig sein, die Angaben über seine Lebensstationen in einem Fließtext zusammenzufassen.

Ein ausführlicher Lebenslauf dient genau dieser Aufgabestellung. Dabei gilt es wie auch bei einem tabellarischen Lebenslauf, die wichtigsten Stationen seiner beruflichen Laufbahn zusammenzufassen. In diesem Fall jedoch erfolgt dies in Aufsatzform. Zuweilen steht in den Bewerbungsanforderungen, dass ein ausführlicher Lebenslauf mit der Hand zu verfassen ist.

Ist dies der Fall, kann man davon ausgehen, dass er einer graphologischen Prüfung unterzogen wird. Diese kann dabei helfen, mehr über die Persönlichkeit des Bewerbers zu erfahren. Wird die handschriftliche Form in der Ausschreibung nicht eindeutig gefordert, ist ein ausführlicher Lebenslauf aber mit einem Computer oder einer Schreibmaschine zu verfassen.

Ein ausführlicher Lebenslauf sollte den Umfang einer DIN A4-Seite auf keinen Fall überschreiten. Bei dieser strengen Umfangvorgabe ist klar, dass man hier höchstwahrscheinlich nicht so viele Informationen angeben kann, wie es bei einem tabellarischen Lebenslauf der Fall ist.

Dies ist aber auch gar nicht notwendig. Es reicht, wenn man bei einem ausformulierten Lebenslauf lediglich die allerwichtigsten Lebensstationen erwähnt. Viel wichtiger ist, dass man diese reflektiert wiedergibt. Eine bloße Aufzählung von Studienorten und Arbeitgebern reicht nicht aus. Vielmehr geht es darum, auch Beweggründe und Entscheidungsgrundlagen für die einzelnen Schritte anzugeben.

Unter Umständen ist es dabei auch möglich von der streng chronologischen Erzählung abzuweichen, um den einen oder anderen Sachverhalt zu verdeutlichen. Zudem besteht auch die Möglichkeit, zum Schluss des Lebenslaufs auch einige berufliche Zukunftsvorstellungen einfließen zu lassen. Alles in allem ist ein ausführlicher Lebenslauf also eine Art zusammenfassende Informationskarte.

Quelle: bewerbung-forum.de

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017