Excite

Bafög Rechner 2014: Wie viele Kohle gibt es beim Studium?

Mit dem Bafög Rechner 2014 lässt sich der Bafög Zuschuß berechnen. Allerdings sollte man vorab prüfen, ob man überhaupt Anrecht auf den Ausbildungs- bzw. Studenten-Zuschuß hat. Beispielsweise erhalten Studenten, die ein drittes Studium absolvieren wollen, in der Regel kein Bafög. Auch sind Nicht-Deutsche nur in bestimmten Fällen förderungsfähig. Sobald man geprüft hat, ob man förderungsfähig ist, kann es mit der Bafög Berechnung los gehen.

    Images Money/Flickr

In wenigen Schritten zur Bafög-Höhe

Der Bafög Rechner 2014 ist einfach aufgebaut, sodass die Bafög Berechnung spielend einfach ist. Über eine Online-Maske gelangt man zu den Fragen, über die die Höhe des Bafögs ermittelt werden sollen. Gefragt wird im ersten Bereich, wann der Bewilligungszeitraum beginnt und ob man normales oder elternunabhängiges Bafög beantragt.

Bei allen Fachausdrücken gibt es einen 'Info-Button', über den man eien Erklärung für den Begriff erhält und so die Eingabe erleichtert wird.

Des Weiteren folgen Fragen zur Ausbildungsart, wo das Studium absolviert wird und ob man Studiengebühren zahlt. Auch die persönliche Lebenssituation interessiert, wenn man die Höhe des Bafögs berechnen will: Lebt man alleine, bei den Eltern und ist man über die Eltern oder selbst versichert. Dann folgen Fragen zum eigenen Einkommen, also ob man Geld verdient, und ob man ein Vermögen besitzt. Zudem wird gefragt, ob man verheiratet ist und ob man Kinder hat.

Auf der zweiten Seite wird die Lebenssituation der Eltern gefragt, ob sie zusammen leben oder getrennt sind. Dann geht es weiter mit den Einkünften der Eltern. Diese sollte man für das vorletzte Kalenderjahr parat haben. Da auch die Summe der Einkommens- und Kirchensteuer, Solidaritätszuschlag und Gewerbesteuer erfragt wird, sollte man am besten beim Ausfüllen des Bafög Rechner die Steuererklärung der Eltern griffbereit haben. Sobald alle Daten eingetragen wurden, erfährt man, wie viel Bafög man bekommt.

So oder so: Bafög Antrag stellen!

Der Bafög Rechner 2014 ist im Netz frei zugänglich und kann kostenlos auf bafoeg-rechner.de genutzt werden. Allerdings sollte man sich von der Berechnung nicht abschrecken lasse. Auch bei einer Berechnung, bei der kein Bafög herauskommt, einen Bafög Antrag stellen. Dieser muss jedoch schriftlich erfolgen. Die Antrags-Formulare kann man auf der Seite runterladen.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2020