Excite

Beförderung: Ohne persönliche PR zahlt sich harte Arbeit nicht aus

Viele Beschäftigte kennen das fiese Gefühl, kurz vor der Zielgeraden wieder mal von einem Kollegen überholt worden zu sein. Da hat man sich gerade erst für ein Projekt abgerackert – und ein anderer heimst die Beförderung ein.

So traurig es auch ist: Harte Arbeit genügt heute nicht mehr, um voranzukommen. Vielmehr muss die Chefetage einen auch als engagierte, hervorragende Arbeitskraft wahrnehmen. Manchmal muss man daher etwas 'persönliche PR'betreiben, um Anerkennung zu erhalten und seine Karriereziele zu erreichen. Denn wer über vergleichbare Fähigkeiten und Erfahrungen verfügt wie die beförderten Kollegen, ist vielleicht nur deshalb übergangen worden, weil die anderen mehr getan haben, um wahrgenommen zu werden.

Um künftig besser vorbereitet zu sein, sollte man zunächst einmal mit einer ehrlichen Selbstanalyse beginnen: Sind die erforderlichen Fähigkeiten für eine höhere Position tatsächlich vorhanden? Wer dabei feststellt, dass er beispielsweise Defizite in punkto Zeitmanagement oder Aufgabendelegation hat, sollte erst an sich arbeiten, ehe er eine Führungsposition anstrebt.

Wer insbesondere in kritischen Situationen Aufgaben übernimmt, die über das normale Arbeitspensum hinausgehen, kann sich die Anerkennung derer sichern, die sonst vielleicht die täglichen Leistungen übersehen. Das gilt auch für die Übernahme unangenehmer oder riskanter Aufgaben, die sonst keiner erledigen will.

Wer zu bescheiden ist und ein Lob verlegen beiseite wischt, stellt sein Licht unter den Scheffel. Besser ist, sich für ein Lob zu bedanken und seine Pläne für weitere Erfolge zu erläutern. Ein nicht zu unterschätzender Punkt bei der Karriereplanung ist auch das 'social Networking'. Die Teilnahme an Sommerfesten oder Weihnachtsfeiern ist z.B. eine ideale Gelegenheit, um Mitarbeiter aus anderen Abteilungen des Unternehmens kennenzulernen oder kollegiale Beziehungen zu Wissens- und Informationsträgern aufzubauen.

Quelle: careerbuilder.de
Bild: Syed Ahyauddin (Flickr)

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017