Excite

Berufe mit Kindern: Wo gibt es gutes Gehalt?

Viele Menschen interessieren sich dafür, einen sozialen Beruf aus zu üben - im Bereich der Erziehung und Betreuung von Kindern gibt es viele Möglichkeiten und Wege, um zu arbeiten und eine Leidenschaft zu der eigenen Profession zu machen. Doch welche Berufe mit Kindern geben auch ein gutes Gehalt? Gibt es das überhaupt?

Unterschiede in der Bezahlung

Insgesamt ist festzuhalten, dass insbesondere in dem Bereich des öffentlichen Dienstes und auch kirchlichen Einrichtungen Berufe mit Kindern kein gutes Gehalt versprechen. Hier sind Sie oft an geltende Tarifverträge gebunden, die meist eher im niederen bis mittleren Einkommensbereich einen Berufseinstieg ermöglichen. Bei einem privaten Träger steigt das Einkommen meist an, so dass Sie sich möglichst hier orientieren sollen, wenn Sie mehr Geld verdienen wollen.

Ein Beruf mit Kindern, der ein Studium erfordert- so zum Beispiel als Sozialpädagoge oder Sonderpädagoge, aber auch Kinder- und Jugendlichen Psychotherapeut, verspricht ein gutes Gehalt. Hier liegen Sie dann durchaus über dem deutschen Durchschnitt.

Wer hingegen kein Studium absolvieren möchte oder kann, der findet zum Beispiel in den klassischen Ausbildungsberufen wie Ergotherapeut, Erzieher oder auch Logopäde meist kein wirklich befriedigendes Einkommen. Zwar unterscheiden sich hier auch die Anstellungen in den Branchen mit dem, was sie zahlen- so können Sie im psychosozialen Dienst oder in einer privaten Praxis meist mehr verdienen als in einem Hort oder einem Krankenhaus.

Beachten Sie hier auch immer, dass eine steigende Berufserfahrung die Steigerung des Gehaltes bedingt. In Erfahrungsstufen werden Sie mehr verdienen, je länger Sie die Arbeitsstelle inne haben. Daher sind die Verträge auch genau zu prüfen und es kann sich lohnen, längerfristig zu denken.

Sich genau informieren

Berufe mit Kindern, die ein gutes Gehalt versprechen, sind also durchaus niht häufig anzufinden. Wenn Sie sich für die Arbeit mit Kindern interessieren und es Ihnen Freude bringt, kann diese mitunter auch ein geringeres Einkommen ausgleichen. Informieren Sie sich im Vorfeld über Ihre Möglichkeiten- auch bestimmte Zusatzqualifikationen können Sie auf dem Arbeitsmarkt wettbewerbsfähiger und somit auch "teurer" machen.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017