Excite

Betreibt Ihr Arbeitgeber Mobbing?

Mobbing ist ein Phänomen, welches in unsere heutigen Gesellschaft immer weiter ums sich greift. Aufgrund stetig erhöhter Anforderungen am Arbeitsplatz werden die einzelnen Mitarbeiter in Betrieben fortlaufend einem Leistungsdruck ausgesetzt, dem nicht jeder Stand halten kann und muss. Doch leider sehen das manche Chefs anders. Sollte dieser mit Ihrer Individuellen Leistung nicht zufrieden sein, oder sind Sie ihm einfach als Person unsympathisch, kann dies in einem extremen Fall dazu führen, dass Sie von Ihrem Arbeitgeber gemobbt werden.

Wenn Sie das Gefühl haben, dass Ihr Vorgesetzter seit einiger Zeit anders mit Ihnen umgeht, Sie anders behandelt, dann kann dies ein Hinweis auf Arbeitgeber - Mobbing sein. Wichtig ist hierbei, dass Sie nicht vorschnell urteilen. Vergleichen Sie zunächst, ob ihr Chef sich allgemein gerade in einer schlechten Verfassung befindet und auch Ihre KollegInnen anders behandelt als früher. Denn es ist keine Seltenheit, dass Chefs ihre schlechten Launen an Ihren Mitarbeitern auslassen. In diesem Fall kann man jedoch nicht von Mobbing sprechen.

Mobbing wird es erst, wenn Ihr Vorgesetzter versucht, sie gezielt zu denunzieren, indem er Sie zum Beispiel vor dem Team bloß stellt oder Ihnen Aufträge entzieht, die früher zu Ihrem Tätigkeitsbereich gehört haben. Was Sie tun können, ist dass Sie möglichst schnell das Gespräch suchen und sach- und situationsbezogen fragen, ob es Probleme mit Ihrer Leistung gäbe, etc. Bleiben Sie konkret und lassen Sie sich nicht verängstigen. Wenn Sie das getan haben und weiterhin das Gefühl haben, Arbeitgeber - Mobbing ausgesetzt zu sein, können Sie Hilfe bei einer ambulanten Psychotherapie bekommen. Hier lernen Sie, wie Sie mit solch schwieriger Situation gelassener umgehen können.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017