Excite

Blaumann Damen: Arbeitslatzhose für den Job

Für das weibliche Geschlecht bietet sich die Nutzung eines Blaumann für Damen an, denn diese Berufskleidung ist nicht nur für Männer gemacht. In der Bundesrepublik ist das Kleidungsstück häufig nur unter der Bezeichnung 'Blaumann' bekannt, wobei man hier ganz genau im Grunde von einer dunkelblauen Hose inklusive der blauen Arbeitsjacke spricht. Es gibt Angebote für Kinder, Herren und Damen gleichermaßen, denn neben der Nützlichkeit ist die Latzhose dazu auch noch sehr bequem und praktisch.

Mit den Jahren kamen immer mehr Variationen dazu, heute kann man Farben und Typen erwerben, die früher noch nicht auf dem Markt waren. Bestimmte Berufsgruppen schreiben auch heute noch vor, einen Blaumann zu tragen, so etwa tun es Elektriker oder Klempner. Aufgrund der vielen Taschen ist das Kleidungsstück besonders beliebt und bietet Raum für alle möglichen Werkzeuge. Doch auch Möbelbauer und Tischler bevorzugen eine praktische und dicke Hose, oft in der bräunlichen Färbung.

Wenn man eine grüne Latzhose sieht, denkt man hingegen wohl eher an einen Landwirt, der dieses Produkt auch mit Vorliebe trägt. Neben den verschiedenen Farben gibt es aber auch unterschiedliche Stoffe wie Baumwoll-Mischgewebe oder reine Baumwolle. An bestimmten Stellen kann die Arbeitskleidung auch zusätzlich verstärkt sein, auf diese Weise ist sie sehr zuverlässig und kann sogar vor Verletzungen schützen. Für Frauen ist sie ebenfalls interessant und empfehlenswert, schließlich nimmt der Blaumann für Damen für Frauen auch immer mehr Platz in handwerklichen Berufen ein.

Quelle: arbeitslatzhose.org.de
Bild: Lisa Stevens (Flickr)

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017