Excite

Das Fernstudium Bioinformatik: Gute Aussichten auf dem Arbeitsmarkt

In letzter Zeit wächst die Zahl der Interessenten für das Fernstudium Bioinformatik. Dies ist insofern wenig verwunderlich, als dass die modernen Forschungs- und Produktionsabläufe in der Chemie-, Biotechnologie- und Pharmabranche kaum noch ohne computergesteuerte Anwendungen auskommen. Zugleich gibt es nach wie vor relativ wenig Spezialisten in diesem Bereich.

Studiengänge, die Informationstechnologie und Biologie entweder als Präsenzstudium oder Fernstudium Bioinformatik miteinander verknüpfen, gibt es erst seit kurzer Zeit. Dementsprechend sind speziell ausgebildete Fachkräfte für diesen Bereich immer noch eher Mangelware. Zum ersten Mal wurde die Notwendigkeit von umfassender Datenverarbeitung in der Biologie deutlich, als die Genome entziffert wurden.

Mittlerweile findet die elektronische Datenverarbeitung nicht nur im Bereich Gentechnologie statt, sondern auch, in solchen Bereichen der Biologie, Chemie und Pharmazeutik, die mit der Genetik unmittelbar nichts zu tun haben. Dementsprechend stieg in den letzten Jahren auch der Bedarf an Fachleuten in Bioinformatik. Dies hat wiederum zur steigenden Nachfrage für Fernstudium Bioinformatik geführt.

Denn häufig ist es so, dass Menschen, die bereits auf die eine oder andere Weise in der Chemie- oder Biotechnologiebranche arbeiten, ihre Kenntnisse auf den neuesten Stand bringen wollen, ohne ihre derzeitige Anstellung aufzugeben. Das Fernstudium Bioinformatik bietet hervorragende Möglichkeiten, um dieses Vorhaben umsetzen zu können.

Grundsätzlich sind Fernstudienprogramme so aufgebaut, dass die Teilnehmer ein solches Studium problemlos berufsbegleitend absolvieren können. Nicht anders ist es beim Fernstudium Bioinformatik. Auch hier erfolgt die Vermittlung von Inhalten der theoretischen und technischen Informatik, Biologie, Mathematik und Chemie vor allem im Rahmen des Selbststudiums statt.

Zusätzlich dazu gibt es auch Präsenztermine, wo man den Lehrstoff weiter vertieft. Zu den Schwerpunkten gehören neben Pharmazeutik und Chemie auch Neurobiologie und Molekularbiologie. Die Arbeitsaussichten sind für Absolventen von Fernstudium Bioinformatik momentan, wie bereits erwähnt, durchaus vielversprechend.

Quelle: studieren.de

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017