Excite

Die 5 besten Universitäten in Deutschland für Medizin

Die 5 besten Universitäten in Deutschland für Medizin bieten eine hochqualifizierte Ausbildung in den verschiedenen Disziplinen des Studienganges an. Zudem verfügen sie über gute Kooperationen, beispielsweise mit Krebsforschungszentren, es wird praktisch gearbeitet und in Kleingruppen gelehrt. Wer sich für das Fach Medizin entscheidet, sollte sich die nächsten fünf Universitäten näher anschauen.

Medizin studieren: Hochschulen, die beim Ranking punkten

Ruprecht-Karls-Universität in Heidelberg

Die besten Universitäten in Deutschland für Medizin – eine davon hat schon seit sehr langer Zeit einen guten Ruf: Die Ruprecht-Karls-Universität in Heidelberg ist eine der ältesten Universitäten in Deutschland an der Medizin gelehrt wird. Kein Wunder, dass sie zu den besten Unis für Medizin gehört. Doch sie wird ihrem Ruf auch gerecht:

Das Zahlenverhältnis von Studenten und Lehrkräften ist sehr ausgeglichen, die Lehre ist sehr qualitativ hochwertig und auch in Sachen Forschung kann die Hochschule punkten, da sie mit renommierten Zentren der medizinischen Forschung zusammenarbeitet. Das ermöglicht den Studenten einen leichteren Zugang zu Praktika, die für das Studium relevant sind.

Humboldt-Universität in Berlin

Wenn es um die besten deutschen Hochschulen für Medizin geht, ist auch die Humboldt-Universität in Berlin empfehlenswert. In der Berliner Charté gibt es ein breites Spektrum an Spezialisierung, wenn man den Master absolvieren will. Vor allem in den Bereichen Transplantations- und kardiovaskuläre Medizin sowie die Neurowissenschaft sind hat sich die Uni einen guten Namen gemacht.

Ludwig-Maximilians-Universität

Des Weiteren liegt die medizinische Fakultät der Ludwig-Maximilians-Universität hoch in den Rankings für den Studiengang Medizin. Ein Konzept, was die Hochschule von anderen unterscheidet, heißt MeCum. Dabei haben die Studenten ab dem ersten Semester an Kontakt zu Patienten.

Goethe-Universität in Frankfurt

Die Goethe-Universität in Frankfurt zählt auch zu den besten Unis, wenn es um das Studium der Medizin geht. Das rührt daher, dass die Uni ein bestimmtes Lernkonzept verfolgt. Mediengestützte Lernen und problemorientierter Unterricht machen das Studieren so interessant für Studenten.

Martin-Luther-Universität in Halle an der Saale

Zu guter Letzt muss auch die Martin-Luther.Universität in Halle an der Saale genannt werden, wenn es um die besten Universitäten in Deutschland für Medizin geht. Die Hochschule bietet beim Medizin Studium praktische Erfahrungen durch Tutorials an und kooperiert mit dem Universitätsklinikum. Neben der Humanmedizin kann unter anderem auch Zahnmedizin in Halle an der Saale studiert werden.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017