Excite

Die Voraussetzungen für ein Praktikum als Grafikdesigner

Ein Praktikum als Grafikdesigner bietet einen guten Einblick in den Beruf, aber man muss selbst einige Anforderungen erfüllen und Fähigkeiten mitbringen. Denn natürlich ist der Beruf des Grafikdesigners sehr beliebt und viele haben falsche Vorstellungen davon, was sie erwartet. Dazu gehören zum Beispiel zu geringe Computerkenntnisse oder zu wenig theoretisches Wissen.

Alle Anforderungen erfüllt?

Wenn man ein Praktikum als Grafikdesigner machen möchte, muss man dafür natürlich erst mal Stellen finden. Wenn man sich diese Stellenangebote ansieht, findet man viele verschiedene Anforderungen. Einige Arbeitgeber fordern von den Bewerben keine formale Ausbildung, andere möchten nur Bewerber, die sich mindestens im Studium befinden oder ihr Grundstudium oder sogar ihren Bachelor schon abgeschlossen haben. Natürlich steigen mit den Anforderungen auch die Qualität der Aufgaben, die man bekommt und manchmal sogar die Bezahlung. Wer (noch) nicht studiert hat, sollte die Fähigkeiten, die man für die Tätigkeit als Grafikdesigner braucht, natürlich trotzdem mitbringen. Dazu gehört nicht nur ein gutes Auge für Design oder eine Vorliebe für Mode. Wer sich als Designer verdingen möchte, muss sowohl analog als auch digital eine breite Palette von Anforderungen erfüllen: Denn Skizzen werden oft einfach gezeichnet und dann besprochen. Manchmal zwar am Tablet, aber auch hier ist eine ruhige Hand erforderlich, mit der man die Linien sauber ziehen kann. Die meisten Entwürfe und Projekte entstehen aber am Computer, sodass man sich in den gängigen Programmen auskennen sollte. Dazu gehören Photoshop und Co, aber in einigen Firmen auch die Freewareversionen dieser Programme. Oft lässt sich ein weiteres Programm leicht erlernen, wenn man in einem anderen schon Erfahrungen gesammelt hat, aber man sollte die Namen der wichtigsten Programme im eigenen Bereich kennen.

Auch die Standardprogramme

Für eigentlich jedes Praktikum, also auch das Praktikum als Grafikdesigner, sollte man gewisse Standardprogramme der Bürosoftware beherschen. Dazu gehören Officeprodukte und insbesondere PowerPoint, weil jedes Projekt auch verkauft werden muss. Außerdem sollte man natürlich die üblichen Tipps für jede Bewerbung beachten und auch im kreativen Bereich die guten Umgangsformen nicht vergessen.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017