Excite

Duzen am Arbeitsplatz: nicht immer ist es die beste Lösung

In letzter Zeit setzt sich das Duzen am Arbeitsplatz in vielen Unternehmen als Standardumgangsform durch. Insgesamt erlaubt das Duzen, den Abstand zwischen den Kollegen sowie zwischen Mitarbeitern und Vorgesetzten kleiner zu machen, was sich positiv auf das Arbeitsklima auswirken kann. In manchen Fällen ist das Siezen aber die bessere Lösung.

Ob man sich am Arbeitsplatz eher duzt oder siezt, hängt mit der Unternehmenskultur zusammen. In manchen Firmen gehört das Duzen am Arbeitsplatz wie selbstverständlich zum Alltag. Der IT-Bereich und die Werbebranche sind dafür gute Beispiele. Doch gibt es auch viele Unternehmen, in denen nach wie vor eher gesiezt wird.

Ob man sich fürs Siezen oder Duzen am Arbeitsplatz entscheidet, ist eine wichtige und teilweise auch komplizierte Frage. Dementsprechend gibt es keine eindeutige Antwort, welche der beiden Umgangsformen besser ist. Vielmehr sollte man sich überlegen, welcher Umgangston besser zum Unternehmen passt und was bei einem eventuellen Wechsel zum Du erreicht werden soll.

Das Duzen am Arbeitsplatz signalisiert mehr Nähe und flachere Hierarchien. Wenn es sich um ein junges Team mit ungefähr gleichaltrigen Mitarbeitern handelt, ist das Duzen zumeist kein Problem. Sind die Altersunterschiede zwischen den Mitarbeitern im Unternehmen dagegen groß, kann sich der Wechsel zum Du viel schwieriger gestalten.

Hinzu kommt, dass es viele Menschen gibt, die lieber gesiezt werden und das Duzen am Arbeitsplatz als unseriös empfinden. Tatsächlich erlaubt das Siezen viel eher, einen Abstand herzustellen und klare Grenzen zwischen Mitarbeitern und Vorgesetzten zu ziehen. Außerdem gilt oft: Wenn man sich siezt, wird Kritik weniger persönlich genommen und bereitwilliger akzeptiert.

Unterm Strich geht es aber nicht so sehr um das Du oder das Sie, sondern darum, ein gutes Betriebsklima zu schaffen, zu dem Teamgeist und Kritikfähigkeit gehört. In manchen Fällen kann das Duzen am Arbeitsplatz ein geeignetes Mittel dafür sein, in anderen Fällen ist das Siezen aber nach wie vor die bessere Entscheidung.

Quelle: welt.de
Bild: theps.net
(Flickr)

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017