Excite

Fernstudium Tourismus: Vielfältige Angebote für jeden Geschmack

Die Tourismusbranche gehört hierzulande zu den stärksten Sektoren der Volkswirtschaft - das erklärt in weiten Teilen das anhaltende Interesse, das für Fernstudium Tourismus besteht. Neben aussichtsreichen Beschäftigungsmöglichkeiten locken vor allem interessante Tätigkeiten im internationalen Kontext.

Der große Vorteil von einem Fernstudium im Tourismus-Bereich liegt vor allem in dessen Flexibilität. Dadurch, dass der Großteil der Studieninhalte selbständig angeeignet werden, bietet sich ein solches Studium für all diejenigen an, die es sich finanziell nicht leisten können, ihre derzeitige Arbeitsstelle aufzugeben oder aber wegen familiärer Verpflichtungen ein konventionelles Studium nicht aufnehmen können.

Abgesehen davon, dass man ein Fernstudium Tourismus auch berufsbegleitend absolvieren kann, sind die Unterschiede im Vergleich zu einem Präsenzstudium nicht allzu groß. Die Vielfalt der Angebote kennt beinahe keine Grenzen. Zum einen gibt es die Möglichkeit, einen Fachabschluss von der Industrie- und Handelskammer (IHK) zu bekommen.

Hier tragen die am weitesten verbreiteten Zertifikate, das man nach einem entsprechenden Fernlehrgang erhält, die Namen 'Tourismusfachkraft IHK' oder aber 'Staatlich geprüfter Betriebswirt mit Schwerpunkt Tourismus und Fernverkehr'. Diese beiden Möglichkeiten für Fernstudium Tourismus betonen vor allem praxisorientierte Inhalte.

Zum anderen gibt es auch die Möglichkeit, eine akademische Ausbildung im Tourismus - Bereich zu erlangen. Eines der beliebtesten Angebote für akademisches Fernstudium Tourismus ist der MBA mit Schwerpunkt Tourismuswirtschaft. Um diesen MBA machen zu können, braucht man als Mindestzugangsvoraussetzung ein abgeschlossenes Bachelor-Studium.

Für die Lehrgänge der IHK sind dagegen eine abgeschlossene Ausbildung im kaufmännischen oder touristischen Bereich sowie einschlägige Berufserfahrung als Zugangsvoraussetzungen völlig ausreichend. Je nach Angebot unterscheiden sich auch die Studieninhalte und die Studiendauer. Alles in allem gibt es beim Fernstudium Tourismus sehr unterschiedliche Alternativen für jeden Geschmack.

Quelle: fernstudiumtourismus.org

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017