Excite

Flirt unter Kollegen: Ehrlichkeit und Diskretion sind oberstes Gebot

Fast jede dritte Beziehung in Deutschland entsteht am Arbeitsplatz. Weder After-Work-Bars noch Single-Partys oder soziale Netzwerke sind so erfolgreich wie ein heißer Flirt im Büro.

Nirgendwo sonst verbringt man schließlich so viel Zeit mit anderen Menschen, die man meistens länger sieht als die eigene Familie oder Freunde. Die große Mehrheit der Personal- und Finanzmanager (91 Prozent) hat laut 'WirtschaftsWoche' keine Bedenken bei Liebesbeziehungen am Arbeitsplatz. Auch für andere Beschäftigte sind Beziehungen innerhalb der Mitarbeiterschaft nicht problematisch – solange sie auf derselben Ebene laufen.

Was dagegen gar nicht gerne gesehen wird, sind Affären mit dem Chef oder direktem Vorgesetzten. Bei solchen Liebeleien befürchten viele Arbeitnehmer ein Abhängigkeitsverhältnis zwischen den Beteiligten, auf dessen Basis sich beide Seiten unberechtigte Vorteile verschaffen können.

Generell sollte man mit dem Flirten am Arbeitsplatz sowieso nicht übertreiben. Weibliche Angestellte schon mal gar nicht, denn für Frauen und Männer gelten nach wie vor unterschiedliche Spielregeln. Den Männern wird in der Regel mehr Toleranz entgegengebracht, während die Damen oft als Flittchen vom Dienst in Verruf geraten. Wenn es sich jedoch um was Ernstes handelt, sollte man zwei Regeln beherzigen: Offen zu seiner Beziehung stehen, um Getuschel zu entgehen. Und den Chef informieren, wobei man ihm signalisieren sollte, dass man Privates und Berufliches auch künftig trennen könne und man weiterhin mit vollem Engagement bei der Sache sein werde.

Sollte er nicht begeistert sein, bleibt ein Trost: Liebe am Arbeitsplatz kann vertraglich nicht verboten werden, denn das würde gegen das Allgemeine Persönlichkeitsrecht verstoßen. Falls jedoch die Arbeit vor lauter Glückseligkeit zu kurz kommt, kann der Vorgesetzte einschreiten und ein Mitarbeitergespräch führen. Falls nötig, hat er auch das Recht, einen der Beteiligten zu versetzen. Also immer schön diskret bleiben, dann klappt es auch mit der Liebe am Arbeitsplatz!

Quelle: bild.de
Bild: Annie Wong (Flickr)

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017