Excite

Fördermöglichkeiten für Weiterbildung: günstige Finanzierung

Neuerdings haben Bund und Länder eine Reihe von Fördermöglichkeiten für Weiterbildung ins Leben gerufen. Förderangebote wie Qualifizierungsscheck, Meister-Bafög und Bildungsprämie sollen allen, die sich beruflich weiterbilden wollen, die entsprechende Finanzierungsmöglichkeit bieten.

Eine Möglichkeit für berufliche Weiterbildung bietet die Fernakademie für Erwachsenenbildung. Abgesehen vom breitgefächerten Angebot an Lehrgängen, gibt es an der Fernakademie auch eine persönliche Studienberatung, wo man Informationen über staatliche Zuschüsse und Finanzierungshilfen bekommen kann.

Diese Auskunft ist einiges wert. Denn das Angebot an Fördermöglichkeiten für Weiterbildung ist zum Teil sehr unübersichtlich. Eine entsprechende Beratung kann einem Interessanten helfen, die gesuchte Zuschussmöglichkeit zu finden, um eine hochwertige und kostspielige Fortbildung zu finanzieren.

Das Lehrgangsangebot der Fernakademie für Erwachsenenbildung reicht von Fachlehrgängen bis zu Vorbereitungskursen für staatliche und IHK-Abschlüsse. Eine Möglichkeit, diese Lehrgänge zu finanzieren, ist die Bildungsprämie. Diese Fördermöglichkeit des Bundesministeriums für Bildung und Forschung wurde zuletzt von 154 auf 500 Euro erhöht und erfreut sich großer Beliebtheit.

Auch die Bundesagentur für Arbeit bietet Fördermöglichkeiten für Weiterbildung. Der sogenannte Bildungsgutschein ermöglicht hundertprozentige Finanzierung von Weiterbildungen für Arbeitslose und Arbeitnehmer in Kurzarbeit. Das Meister-Bafög ist ebenfalls eine interessante Finanzierungsmöglichkeit, um sich weiterzubilden.

Abgesehen davon, bieten auch viele Bundesländer interessante Fördermöglichkeiten für Weiterbildung. Die sogenannten Qualifizierungschecks, manchmal auch Bildungsschecks genannt, können einen Wert von bis zu 500 Euro erreichen und ermöglichen die Finanzierung von berufsbegleitenden Weiterbildungen.

Der große Vorteil von Fernlehrgängen besteht darin, dass sie relativ problemlos mit dem Berufsleben kombiniert werden können. Da lange Anfahrtswege und regelmäßige Präsenztermine entfallen, kann man einen solchen Lehrgang in seinen Alltag integrieren, ohne befürchten zu müssen, dass Beruf oder Familie zu kurz kommen. Mit Fördermöglichkeiten für Weiterbildung kann das Ganze dann noch ein Stück einfacher werden.

Quelle: pressemitteilungen-online.de
Bild: Last Hero (Flickr)

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017