Excite

Geld verdienen mit Youtube: Erfahrungen vom Profi

Geld verdienen mit Youtube: Die Erfahrungen bei Youtube-Stars und Youtube-Channels zeigen, dass sehr viel Arbeit und Mühe hinter diesem Business steht. Doch wer Spaß dabei hat, Videos selber zu drehen und sich im Netz zu präsentieren, kann sich ein Zubrot über die Videoplattform verdienen. Wie das geht, zeigen wir hier.

Wie wird man Youtube-Star?

Geld verdienen mit Youtube: Wer Erfahrungen mit dem Videoportal als Zusatzverdienst machen möchte, benötigt ein gutes Konzept. Große Youtube-Kanäle verdienen monatlich bis zu 23 000 US-Dollar.

In Deutschland wird es nicht so einfach sein, diese Summe zu erreichen, weil die Zielgruppe kleiner ist – außer man entscheidet sich, einen Kanal auf englisch zu gestalten und extrem viele Videos im Monat zu posten.

Anmeldung

Um auf Youtube Geld zu verdienen, muss man sich beim Partnerprogramm der Plattform anmelden. Über dieses Programm werden Werbeanzeigen vor dem eigenen Video gespielt. Je mehr das Video gesehen wird, folglich die Werbung abgespielt wird, desto mehr verdient man.

AdSense

Zusätzlich benötigt man neben dem Youtube-Konto und die Anmeldung für das Partnerprogramm auch ein AdSense-Konto, damit der monatliche Verdienst ausgezahlt werden kann. Natürlich sind die Anmeldungen für alle drei Dienste kostenlos.

Inhalte

Doch wie bekommt man die Klicks auf seine Youtube-Videos? Wer sich auf der Plattform umschaut, wird bemerken, dass die meisten Kanäle mit Werbung Tutorials anbieten. Beispielsweise gibt es Youtube-Kanäle zum Thema Beauty und Haare, Internet-Marketing, Handwerker-Arbeiten, Internetseiten-Aufbau oder Mode. Über das Video gibt man den Zuschauern Tipps und Anleitungen, wie sie ein Problem lösen können.

Welche Sparte man dafür nutzt, sollte davon abhängen, in welchem Themenbereich man eine Expertise mitbringt, die man für den Inhalt der Videos nutzen kann.

Geld verdienen im Internet: BibisBeautyPalace ist der erfolgreichste deutsche Beauty-Blog

Die Besten kopieren

Geld verdienen mit Youtube: Die Erfahrungen der erfolgreichen Youtube-Kanäle sollte man nutzen und kopieren! Das bedeutet, zu analysieren, wie es die erfolgreichen Youtube-Stars machen. Dazu zählen beispielsweise der Computer-Zocker Piet Smittie, die Komiker Die Aussenseiter oder der Beauty-Blogger Herr Tutorial.

Pentatonix: Die erfolgreichste Youtube-Band der Welt 2014

Ein anderer Tipp ist es, schon erfolgreiche Projekte wie beispielsweise eine Facebook-Fanpage oder ein Webseite für die Vernetzung zu nutzen, um die Zuschauer von dem einen Medium auf den Youtube-Kanal zu locken.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017