Excite

Gründung eines Start up

Immer mehr Menschen machen sich selbstständig und demzufolge gibt es immer mehr kleine Unternehmen, die aus dem Boden schießen. Zusammengefasst sind diese unter dem Begriff "Start Up" - ein Schlagwort, das für Innovation, Kreativität, Selbstständigkeit und Neuheit steht.

Viele kleine Start Ups werden erfolgreich und bekannt, es werden Preise verliehen und mittlerweile gibt es sogar größere Unternehmen, die die Gründung eines Start Ups nach dem nächsten Start Up vorantreiben.

Erfolgreiche Start Ups

Ganz am Anfang der Gründung steht für jedes Start Up die Idee. Einfach eine kleine Firma zu gründen oder sich selbstständig zu machen ist sehr viel einfacher, als man so denkt. Aber sein Start Up dann auch am Laufen zu halten und über die erste kritische Zeit zu bringen, das ist um einiges schwieriger. Dabei können große "Inkubatoren" helfen, das sind Unternehmen, die sich darauf spezialisiert haben, Start Ups zu gründen und hochzuzüchten.

Wer lieber selbstständig bleiben möchte, muss also zunächst nur sich selbst davon überzeugen, dass seine Idee Erfolg haben wird. Dazu sollte man aber auch selbst sein strengster Kritiker sein: Möchten Sie wirklich die mit der Gründung verbundenen Risiken eingehen? Glauben Sie, dass ihre Geschäftsidee für eine Gründung und ein erfolgreiches Start Ups reichen wird?

Wer sich noch nie mit solchen Dingen beschäftigt hat, kann sich Informationsunterlagen bestellen. Dazu bietet die Arbeitsagentur Informationen für Existenzgründer an (siehe unten). Diese können bei der finanziellen Planung helfen.

Die andere Seite ist immer die Idee und die Frage, ob der Gründer tatsächlich lange und konsequent hinter ihr stehen kann. Man muss sich klar machen, dass jedes Unternehmen im ersten Jahr Geld und Zeit verschlingt und nicht viel auswirft; Sie sollten es sich also dreimal überlegen, ob Sie etwas tun möchten, dass Ihnen eigentlich keinen Spaß bringt und von dem Sie sich nur Geld erhoffen.

Vielversprechender ist es, in etwas zu investieren, an das Sie selbst glauben. Dann haben Sie auch eventuell die Möglichkeit, Ihr Vorhaben über eine Finanzierungsplattform im Internet anzupreisen, die Investoren für Sie sammeln kann.

Bei der Gründung zu beachten

Vor der Gründung sollten Sie zum Start Up überlegen:

  • Wie sieht meine Finanzierung aus? Trotz allen Optimismus: Was mache ich, wenn meine Idee scheitert; habe ich mich abgesichert?
  • Ist meine Idee überzeugend? Testen Sie sie nicht nur an sich selbst und Freunden sondern fragen Sie gerade Leute, die Ihnen "nichts gönnen" würden: Kritik ist wertvollstes Geschenk, denn jede Lösung verbessert ihre Idee.

Lassen Sie sich ruhig beraten, denn Hilfe während der Gründung ist in jedem Fall besser als am Ende alleine zu scheitern. Bleiben Sie trotzdem optimistisch und motivieren Sie sich, in dem Sie sich den Erfolg ihres Start Ups schon vorab vor Augen halten!

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2022