Excite

Jobben als Animateur: Traumjob in der Sonne?

Jobben als Animateur ist kein Kinderspiel. Man muss träge Urlauber zu Aktivitäten überzeugen, immer ein Lächeln auf den Lippen haben und auch motzigen Reisende Empathie entgegenbringen. Trotzdem ist für viele junge Menschen die Animation in Hotelanlagen sowie bei Gruppenreisen der Traumjob. Das liegt an den vielen Vorteilen, die diese Arbeit mit sich bringt.

Dazu gehört der Aufenthalt im Ausland und in den meisten Fällen in einem Sonnenland. Zudem ist der Job vielfältig, weil man unterschiedliche Aufgaben übernimmt: Kinder- sowie Gästebetreuung, die Gestaltung und Ausführung eines Sportprogramms, Tanz- und Theater Aufführungen auf der Bühne, die Organisation von Partys sowie kreative Gestaltung von Spielen.

Jobben als Animateur bedeutet aber auch, dass man viele unterschiedliche Fähigkeiten mitbringt: Kontaktfreudigkeit, Empathie und serviceorientiertes Denken, Kreativität, Teamgeist, Bühnenerfahrung, Sportlichkeit, Tanz-Kenntnisse, Erfahrung im Umgang mit Kindern und Durchhaltevermögen.

Daneben darf es an Fremdsprachenkenntnissen nicht fehlen. Die englische Sprache sollte man auf jeden Fall beherrschen. Daneben ist es nicht schlecht, spanisch, französisch oder italienisch zu können. Auch die skandinavischen Sprachen sind bei Reiseveranstaltern sehr beliebt. Zudem sollte man sich der Nachteile dieses Business bewusst sein.

In den Haupt-Reisezeiten werden viele Animateure gebraucht. In der Nebensaison sind die Jobs rar. Außerdem arbeitet man in der Hauptsaison bis zu sechs Monate am Stück und hat nur bis zu zwei Tagen in der Woche frei. Der Verdienst als Animateur liegt zwischen 700 und 1.000 Euro pro Monat, abhängig für welchen Reiseveranstalter man arbeitet. Dafür gibt es Kost und Logis gratis!

Umso mehr Erfahrungen man in diesem Arbeitsbereich hat, desto mehr Geld kann man verdienen, denn es werden immer Leute gesucht, die als Führung des Animations-Team eingesetzt werden können. Jobben als Animateur ist fast auf der ganzen Welt, aber besonders in beliebten Urlaubsregionen möglich.

Wer sich nach Jobs umschauen möchte, sollte unbedingt die Internetseite www.animateure.de besuchen. Hier werden Jobs sowie Casting-Termine veröffentlicht. Auf www.animateur-im-ausland.de suchen Reiseveranstalter wie ITS, Primasol oder Tjaereborg Leute für ihre Animations-Teams. Des Weiteren kann man auch selbst bei den Reiseveranstaltern nachfragen, ob sie Animateure einstellen, welche Voraussetzungen man erfüllen muss und an welchem Platz in der Sonne sie eingesetzt werden.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017