Excite

Jobben auf Mallorca: Tipps und Tricks für die Jobsuche

Für viele Menschen ist Jobben auf Mallorca ein großer Traum: Sie versprechen sich ein Leben mit Sonne, Meer und Party, was sich durch einen kleinen Job finanzieren lässt. Dieser Traum kann wahr werden, wenn man sich vor der Ausreise gut informiert und Kontakte zu potentiellen Arbeitgebern herstellt.

Wer sich spontan auf die Reise zur Insel macht, sollte über ein Budget verfügen, mit dem man einige Wochen auch ohne Job überleben kann, denn die Konkurrenz auf dem Arbeitsmarkt auf Mallorca ist groß. Für leichte Tätigkeiten wie Kellnern, Party-Flyer verteilen, Putzen oder Tätigkeiten im Garten werden häufig günstige Arbeitskräfte gesucht.

Allerdings ist auch dieser Markt stark umkämpft und es werden gerne lokale Kräfte genommen, die weniger verdienen und für längere Zeit verfügbar sind. Wer eine Ausbildung oder Berufserfahrung in der Tourismusbranche hat, hat bessere Chancen beim Jobben auf Mallorca erfolgreich zu sein. Über deutsche Reiseveranstalter kann man sich über freie Stellen als Animateur oder Touristen-Guide informieren und mit dem Gehalt gut auf der spanischen Insel überleben.

Zudem veranstalten die meisten Reiseveranstalter Bewerbungsgespräche in Deutschland, so dass man ohne große finanzielle Risiken auf die Insel reisen kann, wenn man den Job schon in der Tasche hat. Eine andere Möglichkeit, um an Gastronomie-Jobs zu kommen, bietet die Partymeile an der Platja de Palma, die vor allem durch den Club Ballermann 6 bekannt wurde. Dort befindet sich eine Bar nach der Anderen, so dass zur Hauptsaison viele Jobber gesucht werden. So kann man sich von einem Club zur nächsten Bar durchfragen, in der Hoffnung, dass ein Job frei ist.

Eine andere Möglichkeit an eine freie Stelle zu kommen, ist das Internet. Da auf Mallorca viele Deutsche leben, gibt es Zeitungen in deutscher Sprache, in denen auch Kleinanzeigen veröffentlicht werden. Beispielsweise werden Jobs auf der Webseite www.elaviso.de sowie auf der Internetseite www.mallorcajobs24.com ausgeschrieben. Des Weiteren lohnt sich ein Besuch der Bundesagentur für Arbeit, die bei der Jobsuche auf Mallorca helfen kann.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017