Excite

Jobs für Deutsche im Ausland

Jobs für Deutsche im Ausland gibt es in verschiedenen Branchen sowie in den unterschiedlichen Ländern. Allerdings sind im Ausland genauso wie in Deutschland eine gut abgeschlossene Ausbildung bzw. ein Studium gefragt.

Des Weiteren werden nicht in jedem Land Fachkräfte in allen Bereichen gesucht, was die Auswahl des Auswanderlandes beschränkt. Auch in Bezug auf das Gehalt sollte man sich im Ausland keine großen Hoffnungen machen. In vielen Ländern liegt das mittelständige Gehalt unter dem deutschen Durchschnitt.

    Giorgio Montersino / Flickr

Stellenmärkte fürs Ausland

Jobs für Deutsche im Ausland findet man unter anderem im Internet über Stellenmärkte fürs Ausland. Es gibt viele Seiten, teilweise für die verschiedenen Branchen: Epojobs.de im Bereich der humanitären Hilfe und Entwicklungszusammenarbeit oder ingjobs.ch für Ingenieure, die in der Schweiz arbeiten wollen.

Des Weiteren bietet das Arbeitsamt eine Vermittlungsstelle an für diejenigen, die im Ausland arbeiten möchten. Diese findet man unter dem Namen ZAV. Fach- und Führungskräfte finden auf der Webseite mia-pp.de für die verschiedenen Branchen die passenden Jobs.

Des Weiteren suchen im Zuge der Globalisierung immer mehr deutsche Unternehmen Mitarbeiter für das Ausland. Wer diesen Weg gehen möchte, findet beispielsweise auf der Seite stellenmarkt.de Angebote.

Tipps für das Bewerbungsverfahren im Ausland

Neben der Jobsuche im Ausland gilt es natürlich beim Bewerbungsverfahren die Standards des Landes einzuhalten. Dazu gehört auch, dass man die Bewerbung und den Lebenslauf in der Landessprache verfasst und da keine Patzer einbaut. Damit man sich sicher gehen kann, dass man die richtigen Formulierungen wählt, ist die Seite bibb.de hilfreich. Dort findet man eine ausführliche Übersicht der Berufsbezeichnungen.

Um die richtigen Angaben in Bezug auf die Ausbildung, Noten, Zeugnisse, etc. zu machen, gibt es auf der Seite der Agentur für Arbeit die Europass-Zeugniserläuterung für EU-Länder. Dort findet man die unterschiedlichen Begrifflichkeiten, die man für die Bewerbung nutzen kann.

A und O für den Auslandsjob: Eine gute Vorbereitung

Wer sich für Jobs für Deutsche im Ausland interessiert, muss auch die rechtlichen Aspekte im Kopf behalten. Wie sieht es mit den vertraglichen Daten aus, gibt es einen Kündigungsschutz im Ausland, was ist mit der Renten- und Sozialversicherung bei der Arbeitsstelle im Ausland. Hier lohnt es sich vor Antritt der Stelle Informationen zu der rechtlichen Situation für Arbeitnehmer in dem gewählten Land aufzusuchen.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2022