Excite

Jobs in New York sind sehr begehrt

Viele Absolventen stehen nach Ende ihres Studiums vor der Herausforderung einen passenden Job zu finden. Heutzutage ist nicht mehr so, dass man einen Job sein ganzes Leben lang macht. Ein häufigerer Jobwechsel ist teilweise sogar gefragt, da es die Flexibilität der entsprechenden Person markiert. Zusätzlich sind, je nach Branche, Jobs im Ausland immer gefragter. Viele Menschen absolvieren bereits während ihres Studiums Praktika im Ausland und verbessern somit ihre Fremdsprachenkenntnisse. Wer auf internationaler Ebene bestehen will, muss zumindest sehr gutes Englisch vorweisen können.

Im Ausland gibt es bestimmte Städte, die besonders beliebt sind, sowohl zum Leben als auch zum Arbeiten. Eine dieser Städte ist New York. Die Stadt ist eine Weltmetropole in der es zahlreiche Jobangebote in den verschiedensten Bereichen gibt. Dennoch muss gesagt werden, dass die Konkurrenz in dieser Stadt auch sehr hoch ist.

Wenn man sich um einen Job bewirbt, hat man nicht nur nationale sondern auch internationale Konkurrenz. Insbesondere Amerikaner sind dafür bekannt viel und hart zu arbeiten. Sie haben im Durchschnitt lediglich 15 Tage Urlaub im Jahr. In New York dreht sich die Zeit schneller als in vielen anderen Städten. Die Menschen jagen von einem Termin zum anderen und scheinen niemals Zeit für irgendwas zu haben. Wer sich in New York für einen Job bewirbt, muss stressresistent sein und das schnelle Leben auch mögen. New York ist eine der teuersten Städte der Welt, weshalb man sich bewusst sein sollte, dass auch die Wohnungspreise sehr hoch sind. Meistens entspricht die Größe der Wohnung auch nicht den europäischen Standards.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2022