Excite

8 Jobs die man auch mit Tattoos am Körper ausüben kann

  • Shutterstock

Trotz der Bedenken bezüglich Tätowierungen gibt es immer noch einige Branchen, in denen Tätowierungen nicht so wichtig sind. Hier sind 8 Stellen, die Sie auch mit sichtbaren Tätowierungen ausüben können.

Chefkoch

Wenn Sie die Gelegenheit haben, einige Zeit mit einem Koch zu verbringen, stehen die Chancen gut, dass er oder sie ein paar Tätowierungen hat. Tatsächlich ist die Prävalenz von Tätowierungen unter Köchen so verbreitet, dass die Autoren Wendy MacNaughton und Isaac Fitzgerald ein Buch darüber geschrieben haben, das den Titel Messer und Tinte trägt: Köche und die Geschichten hinter ihren Tätowierungen. Aber nicht alle Betriebe haben Köche mit sichtbaren Tätowierungen akzeptiert. Seither hat die Organisation ihre Politik umgekehrt, aber Fairmont Hotels & Resorts hatte einmal die Politik, keine Kandidaten mit sichtbaren Tätowierungen einzustellen, unabhängig von der Position des Arbeitsplatzes.

Fotograf

Die Arbeit als Fotograf erlaubt es Ihnen auch, Tätowierungen ohne große Probleme zu zeigen. Dies ist eine kreative Laufbahn, bei der Sie in den meisten Fällen das Sagen haben.

GESCHÄFTSFÜHRER

Wenn Sie Ihr eigenes Unternehmen besitzen, können Sie so ziemlich alles anziehen und aussehen, wie Sie wollen. Niemand weiß das besser als die heutigen Tech-CEOs. Es ist nicht ungewöhnlich, dass sie einen maßgeschneiderten Anzug zugunsten eines Kapuzenpullovers oder einer anderen Freizeitkleidung meiden

.

Modedesigner

Das Leben eines Modedesigners dreht sich um die Kunst, und manchmal ist diese Kunst am eigenen Körper. In der Welt der Mode hat ein Künstler die Freiheit, sich so auszudrücken, wie er es für richtig hält. Tätowierungen sind kein ungewöhnlicher Teil der Mode- und Designszene. Einige berühmte Modedesigner mit Tätowierungen sind Marc Jacobs (seine Sammlung von Tätowierungen umfasst eine lächelnde Sponge Bob SquarePants auf seinem rechten Arm) und Shane Vitaly Foran.

Barbier/Friseur/Kosmetologe

Die Schönheitsindustrie konzentriert sich darauf, so gut wie möglich auszusehen und das äußere Erscheinungsbild zu verbessern, so dass Tätowierungen an Arbeitsplätzen, wie z. B. in einem Friseursalon oder Spa, nicht fremd sind. (Ein High-End-Salon ist vielleicht nicht so tolerant.) Und wenn Sie in einem Tätowiergeschäft arbeiten, werden Sie auf jeden Fall akzeptiert. Es gibt sogar einige Einrichtungen, die Tätowierdienste mit Friseurdiensten kombinieren.

Freischaffender Schriftsteller

Wenn Sie von zu Hause aus arbeiten, ist einer der besten Aspekte eines freiberuflichen Schriftstellers, dass niemand weiß, was Sie tragen. Man könnte im Schlafanzug und in den flauschigen Häschenpantoffeln sein, und das macht nichts, solange die Arbeit erledigt ist. Fernarbeiter in allen möglichen Bereichen, nicht nur freiberufliche Schriftsteller, können die Vorteile einer flexiblen Arbeitszeit und Kleiderordnung genießen. Wenn Sie eine Tätowierung haben, stört das Ihre Kollegen nicht, weil sie Sie nicht sehen können (es sei denn, Sie befinden sich in einer Videokonferenz).

Bauarbeiter

In der Baubranche sind alle Arten von Tätowierungen willkommen. Viele Bauarbeiter zeigen sichtbare Tätowierungen ohne Probleme. Wenn Sie eine Karriere in der Bauindustrie anstreben, müssen Sie sich nicht auf die typischen Jobs beschränken, die Sie sehen, wenn Sie an einer Baustelle vorbeikommen. Es gibt eine Vielzahl von Jobs im Baugewerbe, die Management und andere bürobezogene Aufgaben beinhalten.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2021