Excite

Jobsuche auf Messen: Die beste Kontaktbörse, die es gibt

Wer sich nach einem neuen Arbeitsplatz umschaut, der geht oft nur ins Internet auf die entsprechenden Seiten oder schaut sich die Stellenanzeigen in der Zeitung an. Das ist jedoch oftmals viel zu unpersönlich. Wer den direkten Kontakt sucht, hat meist viel mehr Erfolg. Deswegen ist die Jobsuche auf Messen erfolgsversprechender.

Gut vorbereitet auf der Messe erscheinen

Eine Messe, auf der sich Branchenführer und andere Firmen einer bestimmten Sparte der Arbeitswelt vorstellen, ist die beste Kontaktbörse, die ein Arbeitssuchender finden kann. Wer sich dort gut präsentiert, kann die Weichen dafür stellen, dass es eventuell bald etwas mit der Anstellung wird. Aber keine falschen Hoffnungen machen: Auf einer Messe stellen sich die Firmen nur vor, sie sind nicht auf der Suche nach neuer Arbeitskraft. Deswegen muss man sich auf die Jobsuche auf Messen gut vorbereiten.

Man sollte sich genau erkundigen, welche Firmen auf der Messe vertreten. Das geht am besten per Telefon bei den Organisatoren der Messe. Denken Sie sich einen guten Grund aus, warum sie wissen müssen, welche Firmen dort vertreten sind. Sagen Sie ruhig, dass ein Messeinformationsgespräch mit dem Aussteller gewünscht wird.

Nun kann der Jobsuchende abschätzen, bei welchen Unternehmen er gerne arbeiten möchte. Nun geht es an die Recherche. Wer bei der Messe potentielle Arbeitgeber anspricht, sollte über die Firma bestens bescheid wissen. Deswegen sollte man auf jeden die Internetseite des Unternehmens ansteuern und sich genauestens informieren.

Als nächstes steht die Kontaktaufnahme auf dem Plan. Beim Besuch auf der Messe sollte der Stand der gewünschten Firma zielstrebig angesteuert werden. Ein netter Satz zur gelungenen Präsentation auf der Messe wäre ein gelungener Einstieg ins Gespräch.

Sich selbst gut präsentieren

Nun geht es darum, den entsprechenden Ansprechpartner für ein Gespräch zu gewinnen. Es sollte Interesse an der Firma bekundet werden. Wenn es dazu kommt, muss man sich im Gespräch professionell präsentieren. Das geht am besten mit einem Dossier über das, was man bisher schon geleistet hat. Und immer die eigene Visitenkarte bereit halten. Die sollte auf Messen verteilt werden. Wenn all diese Punkte beachtet werden, dann könnte es mit der Jobsuche auf Messen klappen.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2022