Excite

Jobsuche Bern: Erfolgreich bewerben in der Schweiz

Schweiz ist bei den deutschen Arbeitnehmern überaus beliebt, im Jahr 2007 haben im kleinen Nachbarland über 100.000 Deutsche gearbeitet ? die Jobsuche in Bern liegt dabei erfahrungsgemäß recht weit vorn. Die Attraktivität von Bern liegt nicht nur darin, dass sich hier die Schweizer Hauptstadt befindet, sondern ist auch in ihrer Wirtschaftskraft begründet.

Wie überall in der Schweiz gilt auch für Bern, dass Arbeitnehmer hier ein hohes Maß an wirtschaftlicher Stabilität finden. Ein hohes Niveau an Lebensqualität und gute Bezahlung gehören ebenfalls zu den Gründen, aus denen sich viele deutsche Arbeitnehmer für eine Jobsuche in Bern entscheiden.

Die Grundlage der Berner Ökonomie bilden vor allem Kleinbetriebe und Mittelständler. Doch es gibt auch Niederlassungen von internationalen Konzernen. Zu den wichtigsten Bereichen der hiesigen verarbeitenden Wirtschaft gehören die Pharmabranche, der Maschinenbau und die Lebensmittelchemie.

Bei der Jobsuche in Bern und der anschließenden Bewerbung sehen die Vorgaben grundsätzlich so ähnlich aus wie in Deutschland. Eine Besonderheit, die für die ganze Schweiz gilt, sind die Referenzen. Anhand dieser Kontaktdaten der bisherigen Vorgesetzten kann ein Arbeitgeber Auskunft über den Bewerber einholen.

Ansonsten müssen in der Bewerbungsmappe ein kurzes Anschreiben, ein maximal zwei Seiten langer Lebenslauf mit Unterschrift sowie Arbeitszeugniskopien vorhanden sein. Formelles Auftreten, angemessene Kleidung sowie Pünktlichkeit sind beim Vorstellungsgespräch ebenso unerlässlich wie in Deutschland.

Als ein Schweizer Kanton gehört Bern nicht zur Europäischen Union. Dementsprechend sind einige rechtliche Formalitäten zu regeln, bevor man als Deutscher in der Schweiz arbeiten kann. Es ist sicherlich zu empfehlen, sich schon im Vorfeld der Jobsuche in Bern über diese gesetzlichen Regelungen zu informieren.

Die grundsätzliche Bestimmung, nach der Nichtschweizer eine gesonderte Arbeitsbewilligung benötigen, um in der Schweiz zu arbeiten, gilt auch für Bern. Wie jeder Kanton hat auch Bern ein strikt begrenztes jährliches Kontingent an Arbeitsbewilligungen zu vergeben. Trotz dieser Beschränkungen, ist die Jobsuche in Bern aber durchaus erfolgversprechend.

Quelle: arbeits-abc.de 

 (photo © twicepix (Flickr))

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017