Excite

Auf Jobsuche in Bremen: Tipps für den Anfang

Vergleicht man die wirtschaftliche Situation von Bremen mit der anderer Städte, macht die Hansestadt nicht immer eine besonders gute Figur. Die Verschuldung der Stadt ist enorm, was Investitionen hemmt und so wiederum auch den Arbeitsmarkt negativ beeinflusst. Doch wer auf Jobsuche in Bremen ist, sollte sich von bitteren Diagnosen nicht den Wind aus den Segeln nehmen lassen.

Gerade für Hochqualifizierte bietet Bremen durchaus reichlich Einsatzmöglichkeiten. An Hochschule und Universität sind Spitzenwissenschaftler gern gesehen und in aufstrebenden Hochtechnologie-Unternehmen auf Wachstumskurs werden mitunter ebenfalls gut ausgebildete Fachkräfte gesucht. Aber auch wer nicht zu den Fachkräften gehört, die derzeit im ganzen Bundesgebiet heiß begehrt sind, kann bei der Arbeitssuche in Bremen fündig werden.

Wie überall braucht es dazu Ausdauer und Eigeninitiative. Ist man arbeitslos bzw. arbeitssuchend sollte der erste Gang zur Arbeitsagentur führen. Anders als in vielen anderen Städten, bietet die Bremer Agentur für Arbeit vielen Arbeitssuchenden mitunter umfangreiche Schulungen und Fortbildungen an, um Qualifikationen auszubauen und zu erweitern. Wie bei jeder Arbeitsagentur erhält man hier auch den Zugang zu zahllosen Stellenangeboten. Die Erfahrung zeigt jedoch, dass nicht für jede Branche alle relevanten Stellen im Verzeichnis der Arbeitsagentur auftauchen.

Es ist deshalb unerlässlich, dass man auch auf anderen Wegen nach Stellen sucht. Deswegen sollte man die allseits bekannten Online-Jobbörsen wie beispielsweise stepstone.de und monster.de regelmäßig besuchen (noch einfacher sind übrigens Meta-Suchmaschinen wie jobturbo.de, da sie gleich mehrere Jobbörsen auf einmal durchsuchen). Auch ein Blick in einschlägige Bremer Lokalmedien kann weiterhelfen. Zum einen verfügt der Weser-Report über einen Stellenanzeigenteil, zum anderen finden sich im Internet unter bremen.de immer wieder interessante Stellenangebote.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017