Excite

Jobsuche: Buchhalterin gesucht

Irgendwann ist jeder auf Jobsuche. Als Buchhalterin hat man aber besonders gute Chancen, schnell in ein sicheres Angestelltenverhältnis zu wechseln. Denn der Umgang mit Zahlen und Bilanzen ist nicht bei jedermann beliebt, und deswegen sind Buchhalter oder Buchhalterinnen oft gesucht. Im Internet finden sich viele Seiten, auf der Kaufleute Jobangebote finden.

Buchhaltung ist wichtig für ein Unternehmen

Der Buchhalter oder die Buchhalterinnen hat die Aufgabe, innerhalb eines Unternehmens die Geschäftsbücher zu führen und die Einnahmen und Ausgaben im Auge zu behalten. Die Finanzbuchhaltung endet dann jedes Jahr mit dem Jahresabschluss. Dazu müssen Transaktionen von Kunden und Lieferanten durchgeführt werden. Das bezeichnet man dann als Debitoren- und Kreditorenbuchhaltung.

Dazu kommen weitere Aufgaben. Auch die Steuererklärung des Unternehmens muss aus der Buchhaltung korrekt ans Finanzamt geleitet werden. Dazu kommen Lohnabrechnungen und eventuelle Verzollungserklärungen. Außerdem hat die Buchhaltung den Überblick über die Wirtschaftsgüter der Firma und hält diese in der Anlagenbuchhaltung fest.

Die Buchhaltung arbeitet eng mit der Abteilung Controlling zusammen. Dort werden die Bücher kontrolliert. Außerdem sind Buchhalter auch dafür zuständig, der Geschäftsleitung regelmäßig einen ausführlichen Bericht über die finanzielle Lage zu liefern. Dabei muss sich der Finanzbuchhalter einer genauen Überprüfung unterziehen. Revisoren sind dafür zuständig, die Buchführung zu kontrollieren. Das kann auch durch externe Wirtschaftsprüfer oder Steuerberater durchgeführt werden.

Buchalter wird man, indem man eine kaufmännische Ausbildung erfolgreich hinter sich bringt. Dabei handelt es sich nicht um eine geschützte Berufsbezeichnung. Buchhalter werden meistens als kaufmännische Angestellte mit der Aufgabe Buchhaltung angestellt. Nur in Österreich gibt es einen Ausbildungsganz zum Buchhalter. Deswegen können sich ausgebildete Buchhalter dort auch selbständig machen. In Deutschland ist dagegen die Jobsuche als Buchhalterin nötig.

Viele Jobportale im Netz

Im Internet gibt es viele Jobportale für Kaufleute. Wer die Jobsuche als Buchhalterin angehen möchte, der kann etwa die üblichen Jobportale wie Stepstone.de, monster.de, jobscout24.de oder stellenmarkt.de ansteuern. Aber auch andere Seiten sind voll mit Stellenangeboten für kaufmännische Angestellte mit der Aufgabe Buchhaltung. Mit ein wenig Suche könnte man schnell den Arbeitsvertrag unterschreiben.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017