Excite

Kein Fernstudium mit Abschluss Tierarzt - Alternative ist Tierheilpraktiker

Das Studium der Medizin gehört in seiner klassischen Form zu den gefragtesten Studiengängen an den Universitäten. Einem Berufsabschluss egal ob als Humanmediziner oder Tierarzt wird noch immer hohe Aufmerksamkeit und gesellschaftliche Anerkennung zu teil.

Im Gegensatz zur Humanmedizin wird Tiermedizin nur an fünf Universitäten und Hochschulen angeboten. Interessenten können sich unter anderem um einen Studienplatz an der Freien Universität Berlin, der Justus-Liebig-Universität Gießen oder der Tierärztlichen Hochschule Hannover bewerben.

Das Direktstudium beschränkt sich hierbei in erster Linie auf den klassischen Zweig der Tiermedizin. Absolventen der klassischen Tiermedizin können sich selbständig machen oder in Tierpraxen arbeiten. Die Einsatzmöglichkeiten erstrecken sich gleichfalls auf eine Tätigkeit in Tierkliniken, beim amtsärztlichen Dienst, im Tierheim oder in zoologischen Gärten.

Ein Fernstudium mit Abschluss Tierarzt gibt es in Deutschland gar nicht. Allenfalls alternative Tiermedizin ist im Rahmen eines Fernstudiums zu absolvieren. Doch auch hier beschränkt sich das Studienangebot auf Tierheilpraktiker, Tiertherapeut und Tierhomöopath.

Wer den Umgang mit Tieren liebt, sich privat in diesem Bereich engagieren oder beruflich betätigen möchte, findet bei Millionen von Tieren auch in Deutschland als Tierheilpraktiker Beschäftigungs- und Geschäftsmöglichkeiten.

Beim Fernstudium der Tiermedizin geht es um das Studieren alternativer Behandlungsmethoden. Dabei geht es in der Hauptsache um bestimmte alternative Verfahren. Die Anwendung von Akupunktur gehört beispielsweise wie das Behandeln mit natürlichen und alternativen Mitteln dazu.

Zu den Anbietern eines Fernstudiums zum Tierheilpraktiker gehört beispielsweise die Studiengemeinschaft Darmstadt (www.sgd.de). Die angebotenen Kurse im Bereich der alternativen Tiermedizin erfordern keine gesonderten Zulassungsvoraussetzungen. Als ausreichend wird ein zumindest sehr guter Hauptschulabschluss angesehen.

Um Praktikumsplätze und Praxisausbildung beispielsweise in einer Tierklinik muss sich in der Regel jeder Student selbst kümmern. Die Anerkennung des Abschlusszertifikates hängt vom jeweils gewählten Dachverband ab.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017