Excite

Mit einem Tourismusmanagement Studium in Berlin die Tourismuswege der Zukunft mitbestimmen

Die Tourismus- und Freizeitindustrie gehört zu den stark wachsenden Wirtschaftszweigen weltweit. Bereits mehr als 100 Millionen Menschen sind hier beruflich tätig. Der Bedarf nach kundenspezifischen Reiseangeboten für Unternehmen erhöht sich ständig.

Zum einen geht es für die Unternehmen darum, die Arbeitszeit der weltweit operierenden Mitarbeiter optimal auszunutzen. Zum anderen sind es auch die größer werdenden Anforderungen der Verbraucher, die diese an ihren privaten Urlaub stellen.

Mittlerweile verstärken sich die Wünsche nach einem ökologisch orientierten Tourismus. Innovationen sind hier besonders gefragt. Zugleich verliert die traditionelle Buchung im Reisebüro an Gewicht. Ein mit dem Internet vertrautes Publikum wendet sich zunehmend an Online-Dienste. Ein Tourismusmanagement Studium in Berlin ist die Gelegenheit, sich zu einem Experten für Management im Tourismusbereich ausbilden zu lassen.

Ein Tourismusmanagement Studium kann an der Hochschule für Wirtschaft und Recht in Berlin (HWR) absolviert werden. Das Studium an der HWR (www.hwr-berlin.de) qualifiziert die Absolventen zur Übernahme von allgemeinen beziehungsweise kaufmännischen Führungsaufgaben.

Arbeitsmöglichkeiten finden sich nach dem Studium unter anderem in Hotels, bei Reisemittler- und Reiseveranstaltern, in der Passagierluftfahrt oder im Freizeit- und Veranstaltungsmanagement (Event-Management).

Der duale Studiengang Tourismusmanagement in Berlin ist bestens geeignet, um sich allgemein den Anforderungen hinsichtlich der internationalen Ausrichtung des Tourismus widmen zu können. Die Spezialisierung besteht im Besonderen in der integrierten Vertiefung zweier Fremdsprachen im Zusammenhang mit wirtschaftlicher Akzentuierung. Die Ausbildung erfolgt abwechselnd an der Hochschule und in einem Unternehmen.

Ein gutes Beispiel für Aufgabenstellungen im Tourismusmanagement bieten die Wintersportregionen. Die saisonale Abhängigkeit soll verringert werden. Die im Winter beliebte Gegend muss auch im Sommer ohne Schnee für Touristen anziehend sein. Geld in der Sommersaison verdienen kann beispielsweise verlangen, dass spezielle Events stattfinden oder neue Wander- und Biker-Routen eröffnet werden.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017