Excite

Mobbing durch den Arbeitgeber

Die heutige Gesellschaft ist mehr und mehr geprägt durch Leistungsdenken. Effizienz, Produktivität und Flexibilität werden nicht nur im privaten Bereich sondern auch im beruflichen Kontext immer stärker gefordert. Häufig stehen Überstunden an der Tagesordnung und ganz besonders verantwortungsvolle Mitarbeiter, die möglichst alles schaffen wollen, arbeiten sogar noch die Mittagspause durch.

Sollte dies bei Ihnen auch der Fall sein, ist es höchste Zeit die Reißleine zu ziehen. Denn es kann ein gefährlicher Teufelskreis entstehen, der aus mehreren Faktoren besteht. Zunächst einmal sind viele Arbeitnehmer eher perfektionistische Menschen, insbesondere Mobbing- Opfer sind in Ihrer Persönlichkeit häufig so strukturiert, dass Sie es allen anderen Recht machen möchten und dem Chef zeigen möchten, dass Sie eine gute Arbeitskraft sind. Sie wollen nicht nur alle geforderten Anforderungen fristgerecht erledigen, sondern am besten noch Freiraum haben um bei Änderungen möglichst flexibel reagieren zu können.

Dieses Verhalten führt auf psychischer und körperlicher Ebene nicht selten zu sogenannten Burn-Out Symptomen: Sie fühlen sich chronisch erschöpft und leiden unter Konzentrationsmidnerungen? Dadurch kommt es leider zu gehäuften Fehlern in Ihrer Arbeit. Diese sogenannten Flüchtigkeitsfehler häufen sich, und nicht nur sie ärgern sich, sondern auch Mitarbeiter und Vorgesetzte nehmen diese "Leistungsminderung" wahr. Dass diese jedoch aufgrund von Überarbeitung geschieht ist für Außenstehende häufig nicht sichtbar.

Und das ist genau der Punkt in dem es zu Mobbing durch den Arbeitgeber kommen kann. Der Chef ist unzufrieden, die Kollegnen sind aufgrund Ihrer veränderten Stimmung verwirrt und beginnen zu lästern. Beugen Sie diesem Kreislauf vor, in dem Sie an Ihrer Stressbewältigung arbeiten. Sie benötigen Pausen! Versuchen Sie geregelte Arbeitszeiten einzuhalten. Bei drohenenden Konflikten sprechen Sie die betroffenen Personen direkt an, bevor es in quälenden Lästereien endet.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017