Excite

Multimedia Sprachkurs: Online-Methode zum Sprachen lernen

Seit der letzten Jahrtausendwende stellt das Internet im Prinzip alle erforderlichen technischen Möglichkeiten bereit, um den Multimedia Sprachkurs als speziellen Online-Dienst jederzeit am eigenenen Rechner wahrzunehmen. Seitdem hat sich ein vielfältiges Angebot an kostenlosen und kostenpflichtigen Computer-Sprachkursen entwickelt. Bei Nutzern der Internet-Sprachkurse gehen die Meinungen über Erfolg oder Misserfolg durchaus auseinander. Selbstlernkurse verlangen den Teilnehmern einiges an Eigeninitiative und Durchhaltevermögen ab.

Online Selbstlernkurse für Schule, Beruf oder Urlaub

Mehrsprachigkeit gehört in der heutigen Zeit zu einem wachsenden Erfordernis in der Schule, im Beruf, im Urlaub oder auch im Freundeskreis beim Chatten im weltweiten Netz. Den Multimedia Sprachkurs gib es in mehr als 80 verschiedenen Sprachen. Unter den im Angebot befindlichen Sprachen gehören unter anderem die sogenannten Hauptsprachen wie Englisch, Französisch und Spanisch. Daneben können Interessierte auch einige ausgefallene sehr exotische Sprachen wie Urdu, Suaheli, Wolof, Nepali oder Tamil in einem Selbstlernkurs lernen.

Zu den jeweiligen Online-Sprachkursen gibt es in der Regel hilfreiche allgemeine Tipps und spezielle Informationen rund um das Lernen von Sprachen. Sprachkurse werden in mehreren Ausführungen angeboten. Wer Deutsch als Fremdsprache lernen möchte, findet natürlich auch hier spezielle Kurse. Zum Kursangebot gehören zudem digitale Wörterbücher und spezielle Wortschatz Vokabeltrainer. Zu den besonderen Bereichen, zu denen sprachliche Kenntnisse vermittelt werden, gehören Business-, Urlaub-, Kinder- und Anfängersprachkurse.

Wer sich auf eine Reise begibt oder gar in ein Land mit neuer Sprache auswandert, sollte auf jeden Fall wichtige Wörter zur allgemeinen Verständigung im Zielland beherrschen. Die Spezialisten der Internet-Sprachkurse empfehlen Teilnehmern eine Sprache nach der Langzeitgedächtnis-Lernmethode zu lernen. Die Langzeitgedächtnis-Lernmethode dient dem einfachen erfolgreichen Vokabellernen. Die als optimal angesehene Anzahl von Vokabeln sind sieben Vokabeln.

Die Sprachkurs-Software bedient sich daher häufig dieser Methode. Vokabellisten bestehen hierbei aus Einheiten zu sieben Vokabeln. Ein neues Wort wird nach jedem neuen Lektionsaufruf neu und das siebenmal hintereinander zu unterschiedlichen Zeitpunkten abgefragt. Ein Wort, welches der Lernende zwischendurch nicht mehr weiß, wird wieder an den Start der Wiederholungsschleife gesetzt.

Sprechen mit Muttersprachlern fördert Lernerfolg

Ein Angebot zum Multimedia Sprachkurs kann beispielsweise bei der BBC (englisch und viele weitere Sprachen) oder RAI Italien (italienisch) völlig kostenlos wahrgenommen. Wer nicht auf einen Lehrer verzichten möchte, besucht besser einen Sprachkurs an einer Volkshochschule oder begibt sich auf eine Sprachreise. Das Lernen allein am Computer kann ein kommunikatives Miteinander nicht ersetzen. Das Internet bietet alle Möglichkeiten, um mit Gleichgesinnten und Freunden via Chat in einen Kontakt zu treten.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017