Excite

Der Nebenjob Vormittags ist die Alternative

Durch einen Nebenjob Vormittags kann man wunderbar sein privates Leben und die berufliche Tätigkeit in Einklang bringen, denn wer nur halbtags arbeitet, der kann zum Beispiel für seine kleinen Kinder da sein. Doch nicht nur Mütter oder Väter profitieren davon, wenn sie einen Job annehmen können, der nicht ihre gesamte Zeit in Anspruch nimmt; Auch Selbstständige, die sich neben einer festen Beschäftigung mit festem Einkommen ein zweites Standbein aufbauen möchten, tun gut an dieser Art Nebenjobs. Eine Zeiteinteilung, die sich auf den Vormittag beschränkt, kann viele andere Probleme lösen.

Zudem können Menschen an einer halben Stelle viele Vorteile für sich herausziehen, wenn sie etwa Freude an unterschiedlichen Berufen haben. So kann man etwa einen Job Vormittags ausüben und am Nachmittag auch zu einer zweiten Beschäftigung gehen, und auch Neues ausprobieren, damit man insgesamt auf einen guten Verdienst kommt. Seit es ein Teilzeitgesetz in Deutschland gibt, gab es einen Anstieg am Angebot dieser Jobs zu verzeichnen. Mit der Einführung des Gesetzes hatte man erwirken wollen, dass eine Arbeitsförderung geschieht, was auch eingetreten ist.

Wer flexibel ist in seinen Arbeitszeiten der kann auch in einem Teilzeitjob dem Arbeitgeber mehr als gerecht werden. Die Produktivität steigt erwiesenermaßen, wenn ein Unternehmen viele Teilzeitjobs anbietet. So können mitunter ganze Bereiche rationalisiert werden und Arbeiten werden verlagert. Wenn eine Umstrukturierung vorgenommen wird, so birgt dies auch immer Chancen für eine Firma. Somit sollten sämtliche Branchen den Nebenjob Vormittags nur fördern und die Arbeitnehmer darin bestärken, sich Halbtags für sie einzusetzen, um so beiderseitig profitieren zu können.

Quelle: News-und-trends.de

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017