Excite

Wie finde ich ein Praktikum bei Google?

Der Traum eines jeden Informatikstudenten: Ein Praktikum bei Google machen! Die Arbeitsbedingungen sind mehr oder weniger traumhaft und legendär: Nicht nur, dass es für Google zur Fürsorge für die Angestellen gehört, für frisches und immer verfügbares Essen zu sorgen, auch die Arbeit selbst ist nicht so stark von Vorgaben geprägt sondern eher vom Wunsch, aus den Angstellten das meiste rauszuholen, weil sie alles geben möchten.

Das gelobte Land der Informatiker - Google?

Entsprechend den quasi mystischen Beschreibungen der Arbeitsbedingungen, sind auch die Bewerbungsbedingungen nur ominös umrissen:

Die Legende sagt, man müsste nicht bloß einen Doktor gemacht haben, sondern noch mindestens einen anderen Abschluss haben. Ganz so hart sind die Anforderungen für ein Praktikum bei Google nun eher nicht.

Eine Zentrale von Google befindet sich in Hamburg, dort sind sogar Schülerpraktika möglich. Wer also in der Nähe wohnt oder sich die hohen Mieten in Hamburg zumindest für die Dauer des Praktikums leisten kann, hat schon mal die erste Vorraussetzung erfüllt.Noch bessere Chancen haben Sie, wenn Sie auch bereit wären, ins Ausland zu gehen: Gute Englisch-Kenntnisse sind sowieso Vorraussetzung für jeden Job bei Google.

Zu den Vorraussetzungen für die Arbeit bei der großen "Suchmaschine", die etwas besser gestützt sind, zählen auch gute Kenntnisse in für Google relevanten Bereichen: Abschlussnoten im Studium, viel Engagement auch außerhalb des Studiums und überzeugendes Auftreten in den Bewerbungsgesprächen zählen genauso wie Kenntnisse über das Unternehmen, für das man sich bewerben möchte. Da sollten es dann langsam wirklich harte Fakten werden und nicht mehr nur die Gerüchte aus der Mensa oder diversen Foren.

Zum Glück bietet Google selbst eine Seite an, auf der man sich über die Arbeitsbedingungen und -Anforderungen informieren kann. Wenn Sie genaueres über ein Praktikum bei Google erfahren wollen, sehen Sie sich also am besten auf dieser Seite die aktuellen Anforderungen und Angebote an.

Auch speziell für Studierende hat Google vorgesorgt und Unterseiten erstellt, auf denen man sich über Praktika informieren kann. (Sowohl die Seiten für Jobsuchende als auch für Studierende sind unten verlinkt)

Googlen Sie doch einfach Google!

Google ist immer noch die beste Informationsquelle zu einem Praktikum bei Google - informieren Sie sich auf der Seite Ihres zukünftigen Arbeitgebers über aktuelle Angebote und Möglichkeiten. Die Seiten sind zwar vorwiegend auf Englisch, aber gute Englischkenntnisse sind wie erwähnt sowieso Vorraussetzung für eine Tätigkeit bei Google. Lernen Sie vielleicht anhand der Informationen, die Sie sowieso wirklich interessieren!

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017