Excite

Privattelefonieren mit Diensthandy und was dabei zu beachten ist

Privattelefonieren mit Diensthandy ist eine heikle Angelegenheit. Denn die Versuchung, mit einem Diensthandy auch einmal zu Hause anzurufen, um zu fragen, wie es den Lieben geht, ist freilich groß. Arbeitgeber sehen so etwas aber naturgemäß nicht gern. Zuletzt hat ein solcher Fall zur Kündigung von Mitarbeitern geführt.

Die Lufthansa-Tochter LSG Sky Chefs hat vor einigen Monaten über 20 Mitarbeiter wegen Privattelefonieren mit Diensthandy fristlos gekündigt. Die Mitarbeiter haben dagegen geklagt und haben vor Gericht Recht bekommen.

In drei Fällen war das Frankfurter Arbeitsgericht der Meinung, die ausgesprochenen fristlosen Kündigungen seien unverhältnismäßig. Außerdem hat das Gericht darauf hingewiesen, dass Ungleichbehandlung vorliegt, weil LSG Sky Chefs in anderen ähnlich liegenden Fällen die Mitarbeiter nur abgemahnt habe.

Zusätzlich dazu hielt das Frankfurter Arbeitsgericht für nicht nachvollziehbar, warum die Lufthans-Tochter das länger bekannte Privattelefonieren mit Diensthandy nicht frühzeitig zu Sprache gebracht und das Problem somit gelöst habe.

Die Fehlnutzungen der Diensthandys wurden bei einer internen Revision aufgedeckt. Daraufhin hat LSG Sky Chefs entschieden, mehrere Mitarbeiter zu kündigen. Daraufhin gab es heftige Kritik seitens der Dienstleistungsgewerkschaft Verdi.

Laut einem Verdi-Sprecher habe es sich bei den Unregelmäßigkeiten um Beiträge in Höhe von 10 bis 15 Euro gehandelt. Die fristlose Kündigung von langjährigen und vertrauenswürdigen Mitarbeitern als Reaktion auf Privattelefonieren mit Diensthandy bezeichnete die Gewerkschaft als völlig überzogen.

LSG Sky Chefs wollte sich zum Urteil des Frankfurter Arbeitsgerichts nicht äußern und behielt sich weitere Schritte vor. Fristlose Kündigungen bei Privattelefonieren mit Diensthandy sind laut Gerichtsurteil zwar unverhältnismäßig, dennoch ist es immer noch das Beste, darauf zu verzichten, um solche Probleme gar nicht erst aufkommen zu lassen.

Quelle: ftd.de
Bild: yisris (Flickr)

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017