Excite

Ratgeber für Azubis

Ein paar wichtige Tipps in einem kurzen Ratgeber für Azubis, die sich leicht zusammenfassen lassen: Man sollte sich wirklich informieren. Auf die meisten Fragen gibt es im Internet Antworten, aber es lohnt sich, ein paar Webseiten ganz zu lesen, bevor man sich alles zusammen puzzeln muss. Der richtige Ansatz dafür führt manchmal sogar in die Bücherei.

Viele Ratgeber

Es gibt viele Ratgeber für Azubis. Einige sind gut, einige sind weniger gut: Den Unterschied bemerkt man, wenn man vergleicht. Zwischen Schulabschluss und Ausbildung liegen oft ein paar Monate und auch wenn die Bewerbung schon gelaufen ist und vielleicht sogar der Vertrag unterschrieben wurde, kann man sich noch informieren, bevor es los geht.

Zum Beispiel über Rechte und Pflichten von Azubis. Je nach dem, wie alt man ist, gibt es unterschiedliche Regelungen zu den Arbeitszeiten und zu den Arbeiten, die überhaupt verrichtet werden dürfen. Außerdem sollte man aufpassen, ob der Vertrag überhaupt gültig ist: Jugendliche unter 18 Jahren dürfen den Ausbildungsvertrag nur abschließen, wenn auch ihre Erziehungsberechtigten unterschreiben.

Wer sich über weiteres informieren möchte, kann sich auf den Webseiten der Bundesanstalt für Arbeitsschutz informieren, im Arbeitsamt eine Broschüre holen oder in der örtlichen Bücherei nachsehen: In den letzten Jahren sind viele Ratgeber zum Thema Jobsuche, Ausbildung und Arbeitsrecht erschienen, die sich spezielle auch an Jugendliche richtigen und ihre besonderen Situationen mit einbeziehen. Hier kann man kurz zusammengefasst nachlesen, was so alles zu beachten ist und sich vielleicht auch noch ein paar Tipps holen, die über die Mindestanforderungen hinaus gehen: Natürlich gibt es Recht und Gesetze, aber manchmal schadet auch der Blick in den Knigge nicht.

Rund um die Arbeit

Ratgeber für Azubis behandeln oft auch weitere Themen. Zum Beispiel sollte man sich informieren, welche Versicherungen jetzt wichtig werden, ob man vielleicht finanziell noch etwas anders regeln muss und so weiter. Es kann auch nicht schaden, sich schon mal mit dem Thema Steuern auseinander zu setzen, bevor das erste Gehalt kommt.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017