Excite

Sie in interessieren sich für ein Psychologie Studium in Berlin?

Haben Sie ihr Abitur mit einer sehr guten Note absolviert und überlegen welches Studium Sie aufnehmen möchten? Eventuell wäre das Psychologie Studium etwas für Sie? In Berlin kann man dies zurzeit an der Humboldt Universität und an der Freien Universität studieren! Doch bevor Sie sich dazu entschließen, den Psychologie Studiengang aufzunehmen sollten Sie sich genau im Klaren darüber sein, was dort auf Sie zukommt.

Fragen Sie sich zunächst, warum Sie Psychologie studieren wollen und welche Inhalte Sie vom Studium erwarten? Viele junge Menschen haben den Wunsch nach einer philosophisch- anmutenden Selbstanalyse durch das Psychologie Studium in Berlin. Wenn es Ihnen auch so geht, werden Sie mit Sicherheit enttäuscht. Denn die Psychologie ist allen Klischees zum Trotz eine Natur- oder auch Geisteswissenschaft, je nach Ausrichtung der Universität.

Allgemein geht es im Psychologie Studium darum, das Verhalten, das Bewusstsein und das Erleben des Menschen zu er- und begründen. Das Institut für Psychologie an der Humboldt Universität zu Berlin hat sich durch die Lehre der Wissenschaft Psychologie zum Ziel gesetzt, die Beschreibung, die Erklärung und die Vorhersage von Verhaltensmustern zu ermöglichen. Durch die Forschung an der Universität sollen Methoden evaluiert werden, mit welchen die Lebensqualität einzelner Menschen verbessert werden kann.

Im Anschluss an das Studium, welches als Bachelor- und als Master- Studiengang angeboten wird, können Sie sich entscheiden ob Sie entweder in der Bereich der psychologischen Psychotherapie gehen oder sich im Bereich der Arbeits- und Organisationspsychologie ansiedeln möchten. Beachten Sie, dass eine Zusatzausbildung zum psychologischen Psychotherapeuten (notwendige Bedingung zur Abrechnung mit den Krankenkassen) mindestens 15.000 Euro kostet.

Quelle: psychologie.hu-berlin.de

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017