Excite

Ein Sprachkurs Spanisch in Hamburg mit Flatrate-Angebot

Der Verein für berufliche Weiterbildung e.V. dürfte für viele Sprachen-Interessierte ein gute Adresse für einen Sprachkurs Spanisch in Hamburg sein. Der Grund findet sich in einer einmaligen Sprachkurs-Flatrate. Teilnehmer können für einen Preis von 38 Euro je Monat einen, zwei oder mehr Sprachkurse an der Sprachschule besuchen. Im Prinzip können so viele Kurse besucht werden, wie die Teilnehmer möchten.

Bei diesem Angebot dürfte es sich um ein für den Hamburger Raum einmaliges Angebot einer Sprachschule handeln. Die Schule legt Wert darauf, dass die Sprachausbildung zwar günstig ist, an der Qualität der Ausbildung von Trainer und Schüler keine Abstriche gemacht werden.

Neben den gebräuchlichsten vier Fremdsprachen Englisch, Italienisch, Spanisch und Französisch bestehen Lernangebote für viele weitere Sprachen. Deren Kurse können alle im Rahmen des Flatrate-Angebots besucht werden.

Wer auf seinen Spanisch Sprachkurs warten muss oder möchte, kann dies in der bei vielen Sprachschülern außerordentlich beliebten Lounge in der Hamburger City-Nord bei einem kostenlosen Kaffee tun. Die größte Sprachschule liegt in der City Nord. Weitere kleinere Einrichtungen befinden sich in Bergedorf, Altona, Eidelstedt und Meiendorf. Wer in Hamburg Spanisch lernen möchte, kann dies als Einsteiger ohne jegliche Grundkenntnisse ebenso tun wie der Wiedereinsteiger oder Fortgeschrittene.

Das Gelernte im Grundkurs reicht aus um sich beim nächsten Spanien-Urlaub verständlich zu machen. Wenn der Wunsch nach einem spanischen Film oder Theaterstück besteht, ist das machbar.

Ein Sprachkurs Spanisch in Hamburg dauert insgesamt 6 Monate bei 2 wöchentlichen Schulstunden. Die 19 Kursabende kosten je Monat 38 Euro. Zusätzlich fallen einmalig 33 Euro Materialgebühren (CDs, Lehrbuch, Zertifikat) an.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017