Excite

Studium der Kriminalistik - als Teildisziplin einer Polizeiausbildung

Die Suche nach einem Studium der Kriminalistik bleibt für den Bereich der deutschen Hochschulen oder Universitäten ohne Erfolg. Derzeit führen Bildungseinrichtungen jeglicher Art (Polizeihochschulen eingeschlossen) keinen Studiengang Kriminalistik als Grundstudium mit abschließender akademischer Graduierung.

Die Ausbildung an Polizeihochschulen sieht in der Regel eine sehr komplexe Ausbildung vor. Es gibt dabei in den Studiengängen zur Ausbildung für den gehobenen Dienst Vorlesungen, Seminare und praktische Ausbildung in Kriminalistik. Die Kriminalistik-Ausbildung ist hier komplett auf die Bedürfnisse der Polizei ausgerichtet.

An staatlichen Universitäten besuchen Studenten im Rahmen eines Studienganges Kriminologie beziehungsweise Rechtswissenschaft Vorlesungen. Lesungen werden unter anderem an der Ludwig-Maximilians-Universität München, Universität Jena, Ruhr Universität Bochum, Universität Frankfurt an der Oder und Justus-Liebig-Universität Hannover gehalten.

Außerhalb einer Polizeidienstausbildung werden Studierenden Kenntnisse in Kriminalistik bei einem Studium Sicherheitsmanagement an einer Reihe von Fachhochschulen und Universitäten vermittelt.

Die Hochschule der Polizei Hamburg bietet einen Studiengang Polizei an, der die Ausbildung zum gehobenen Dienst mit akademischen Abschluss zum Ziel hat. Der Ausbildungsabschluss ist den drei Dienstbereichen Kriminalpolizei, Schutzpolizei und Wasserschutzpolizei möglich. Bei Studienbeginn sind alle Studenten Kommissaranwärter(innen). Nach einem gemeinsamen Grundstudium teilt sich der Studiengang in die entsprechenden speziellen Dienstbereiche auf.

Die Kriminalistik-Ausbildung an der Polizeihochschule Hamburg widmet sich verstärkt der kriminalistischen praktischen Ausbildung. Mit dem Ende des Grundstudiums fällt die Verbeamtung auf Widerruf zusammen.

Unter der Bezeichnung Studium Sicherheitsmanagement werden mehrere Studiengänge angeboten. Diese Studiengänge sind sowohl für Privatpersonen als auch für (zukünftige) Amtspersonen offen. Die HWR (Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin) bietet im Fachbereich Polizei und Sicherheitsmanagement ein Grundstudium Sicherheitsmanagement mit einem akademischen Abschluss (Bachelorof Arts) an.

Eine weitere Studienmöglichkeit ist das Master-Studium Police Management (Abschlusstitel Master of Public Administration). Die HWR bietet das Studium in Kooperation mit der Deutschen Hochschule der Polizei Münster sowie der Fachhochschule der Polizei des Bundeslandes Brandenburg an.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017