Excite

Studium der Meeresbiologie in Deutschland: Nur im Master-Studiengang möglich

Das Studium der Meeresbiologie in Deutschland ist eine begehrte Sache, denn es gibt nicht viele Plätze in dieser Fachrichtung. Generell sollte man wissen, dass die Meeresbiologie ein Teilgebiet der biologischen Studien ist. Deswegen benötigt man in Deutschland erst einen Bachelor-Abschluss in Biologie. Danach kann man einen Masterstudiengang in Meeresbiologie, auch Marine Studien genannt, belegen.

 

In fast jeder deutschen Universität ist ein Biologie-Studium möglich, in dem die Grundlagen der Fachrichtung erworben werden. Ob man nach dem Bachelor-Abschluss an der Universität bleibt oder an eine Einrichtung wechselt, die das Studium der Meeresbiologie anbietet, kann man nach dem Bachelor selbst entscheiden.

 

Die Universität Rostock bietet beispielsweise einen Master-Studiengang in Meeresbiologie an. Sie vergibt circa 25 Studienplätze pro Jahr an. Um sich für den Studiengang einschreiben zu können, benötigt man einen Bachelor-Abschluss von mindestens 3,0.

 

An der Universität Kiel kann man den Master Biologische Ozeanographie am Leibniz Institut für Meereswissenschaften studieren. Der Studiengang wird nur zum Wintersemester angeboten und es benötigt eine Eignungsfeststellung des Studieninteressenten. Um mehr Informationen über diese Feststellung zu erhalten, besucht man am besten die Internetseiten der Universität Kiel.

 

Eine weitere Adresse für die Fachrichtung ist die Uni Bremen. Hier wird der Master Marine Studies angeboten. Wer dieses Studium aufnehmen möchte, benötigt einen Bachelor-Abschluss in Biologie mit der Endnote 2,5, englische Sprachkenntnisse und ein Empfehlungsschreiben eines Hochschullehrers oder eines Meeresbiologen. Außerdem muss man in einem Motivationsschreiben sein Interesse für das Fach bekunden.

 

Eine weitere Möglichkeit, Meeresbiologie zu studieren, bietet das Ausland. Vor allem in Ländern, die am Meer liegen, ist das Fach weitverbreitet. Informationen dazu findet man im Internet. Beliebte Länder für ein Auslandsstudium sind zum Beispiel die USA oder Australien.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017