Excite

VIDEO: RT-Moderatorin ‪Liz Wahl ‬kündigt während der laufenden Live-Nachrichtensendung

‪Liz Wahl‬, eine US-amerikanische Nachrichten-Moderatorin vom russischen Staatssender RT, hat während einer live im Fernsehen laufenden Sendung gekündigt. Grund sei laut Liz Wahl die Haltung Russlands in der aktuellen Krim-Krise und die falsche Berichterstattung des Senders RT. Sie sagte: "Ich kann nicht für einen von der russischen Regierung finanzierten Sender arbeiten, der die Taten Putins beschönigt" und kritisierte die Haltung des russischen Präsidenten Wladimir Putin im Ukraine-Konflikt.

Die Vorfahren ‪Wahls ‬seien selbst als Flüchtlinge in die Vereinigten Staaten gekommen. ‪Liz Wahl‬ selbst sei "stolz, eine Amerikanerin zu sein und glaube daran, die Wahrheit zu verbreiten". Deshalb wolle sie ihren Job als Mitarbeiterin beim RT sofort nach der Sendung aufgeben.

In einem Interview mit der CNN erzählte ‪Liz Wahl‬ später, dass der Nachrichtenkanal RT pure Propaganda verbreite, sie aber lieber über die Wahrheit berichten wolle.

Bereits einen Tag vor der spektakulären Live-Kündigung von ‪Liz Wahl‬ hatte eine weitere US-Moderatorin des Senders RT mit einer ungewöhnlich scharfen Kritik an der Politik in Moskau überrascht. Abby Martin, so der Name der Kollegin, hatte in ihrer Sendung gesagt: "Was Russland gemacht hat, ist falsch."

VIDEO: "‪I Am a Ukrainian‬" - eine junge Frau spricht über die Gewalt in der Ukraine und bittet um Hilfe

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017