Excite

Wie leben Ausländer in Deutschland? Erfahrungen von Mikel, Azubi in Karlsruhe

  • privat

Hallo, wer bist du, stellst du dich kurz vor?

Hallo, mein Name ist Mikel Salcedo. Ich bin 23 Jahre alt und ich komme aus dem Baskenland. Zur Zeit lebe ich in Karlsruhe, einer Stadt in Baden-Württemberg, an der Grenze zwischen Deutschland und Frankreich.

Wie lange lebst du schon in Deutschland und was hat dich hierher verschlagen?

Ich lebe seit Mai 2013 in Deutschland, also seit anderthalb Jahren. Ich bin im Rahmen eines Kooperationsprojekts zwischen der baskischen Regierung, der Handelskammer Deutschland in Madrid und der IHK (Industrie Handelskammer Karlsruhe) hierher gekommen.

Bevor ich nach Deutschland gegangen bin, nahm ich an einem sechsmonatigem Deutschkurs Teil. Nach einigen Interviews über Skype mit meinem aktuellen Arbeitgeber (S&G Automobil) interessierte sich die Firma für mich und bot mir einen Praktikumsvertrag von drei Monaten an. Nach diesem Praktikum blieb ich bei ihnen - mit einem Ausbildungsvertrag über dreieinhalb Jahre.

Was hast du vorher gemacht?

Bevor ich nach Deutschland kam, habe ich eine Ausbildung im Bereich Technisches Design gemacht. Berufliche Erfahrungen habe ich in einem Praktikum in Eindhoven, in den Niederlanden, gewonnen. Nach dem Abschluss meiner Ausbildung habe ich von dem Projekt in Deutschland erfahren und beschlossen, mich dieser Herausforderung zu stellen.

Was machst du jetzt?

Im Moment beschreite ich den dualen Bildungsweg, oder das, was man in Deutschland schlicht "Ausbildung" nennt. Das bedeutet, ich besuche zweimal in der Woche ein Studienzentrum, um den theoretischen Teil des Berufes zu erlernen. Die anderen Tage arbeite ich in der Firma, um die Praxis zu lernen. Im Gegensatz zu Spanien, wo der praktische Teil nur drei Monate am Ende der Ausbildung als Praktikum absolviert wird, legen die Deutschen mehr Wert auf das Lernen - in den dreieinhalb Jahren Ausbildungszeit sammelt man viel mehr Praxisstunden.

Willst du irgendwann nach Spanien zurückkehren?

Die Wahrheit ist, ich weiß es noch nicht. Das Leben im Ausland hat seine guten und schlechten Seiten. Es gibt Zeiten, in denen ich meine Familie und meine Freunde sehr vermisse - immerhin waren sie die letzten 20 Jahre meines Lebens immer bei mir.

Aber auf der anderen Seite habe ich viele neue und sehr unterschiedliche Leute kennengelernt, die mir zu Hause sicherlich nicht begegnet wären. Abgesehen davon, bietet eine Universitätsstadt genügend Abwechslung, viele junge Menschen und am Ende fehlt mir meine Heimat gar nicht so sehr.

Welche Erfahrungen hast du in Deutschland gemacht?

Es gibt so viele Dinge zu erledigen, wenn man in einem neuen Land lebt und arbeitet - das beginnt beim Unterschreiben des Arbeitsvertrags, der polizeilichen Anmeldung und man braucht ein neues Konto bei einer Bank. Zunächst scheinen alle diese Dinge schwierig, aber die Wahrheit ist, dass es viele Ausländer gibt, die diesen Schritt schon getan haben. Und somit gibt es im Internet auch sehr viele Informationen dazu und das macht vieles schon viel einfacher.

Das Finden einer Wohnung ist schon etwas schwieriger, besonders in einer Universitätsstadt wie Karlsruhe. Zuerst muss man eine passende Wohnung oder ein Zimmer finden, dann muss man sich bewerben, die Antwort abwarten und am schwierigsten sind dann die Interviews mit den neuen Mitbewohnern. Bekommt man die Wohnung, hat man ein Problem weniger. Sonst heißt es: Weiter suchen!

Leben und Arbeiten in Deutschland - Erfahrungen von Ausländern

Welchen Rat gibst du anderen mit auf den Weg?

Der beste Rat den ich geben kann ist, dass man die Deutsche Sprache lernen und auf einem guten Niveau sprechen sollten, sonst wird es sehr schwierig, eine Arbeit oder eine Wohnung zu finden.

Alles andere ist hingegen gar nicht so schlimm, denn viele andere haben diesen Schritt auch schon vollzogen. Und obwohl auf den ersten Blick alles so anders scheint als im Heimatland, fühlt man sich auch dem neuen Ort bald schon fast wie zu Hause.

Wenn Sie auch über Ihre Erfahrungen berichten möchten und Interesse an einem Interview haben, zögern Sie nicht und melden Sie sich bei uns unter info.de@populis.com - Excite antwortet Ihnen dann so bald wie möglich!

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017