Excite

Wie werde ich Austronaut? Diese Voraussetzungen müssen erfüllt werden

Wer sich schon immer dafür interessiert hat, wie man Astronaut werden kann, wird hier die nötigen Informationen vorfinden, die die Vorgehensweise bei diesem Vorgehen beschreiben. Wie genau man sich nach der Schule verhalten soll, wenn man in die Raumfahrt gehen möchte, ist vielen Schulabgängern gar nicht klar. Dabei ist es wichtig, sich schon früh in diese Richtung zu entwickeln, damit man keine Fehler macht für ein späteres Auswahlverfahren.

Von Astronauten spricht man nur in den westlichen Ländern, allgemein sollte in dieser Branche von der Raumfahrt die Rede sein. In den einstigen Ostblockländern kennt man den Begriff Kosmonaut, in China spricht man von Taikonauten. In den Zeiten des Internets wird dennoch oft von Astronauten gesprochen. Wer sich also für die Raumfahrt interessiert und hier seinen beruflichen Weg gehen will, kann dies nur tun, wenn er einem Staat angehört, der sich aktiv für die Raumfahrt einsetzt.

Wer in Europa lebt, kann deshalb nicht bei der NASA Astronaut werden, solange er oder sie EuropäerIn ist. Ein eigenes Astronautenkorps hat die Europäische Raumfahrtorganisation, genannt ESA. Noch im Jahr 2004 waren es lediglich Männer, die hier beschäftigt waren, 15 Personen insgesamt gehörten dazu. Wer bei dem Test des eigenen Landes als Bester abschneidet, kommt in ein zweistufiges Verfahren und wird dann der ESA vorgeschlagen.

Die Anzahl der Astronauten richtet sich jedoch hier immer nach dem Bedarf, das beste Berufsalter ist zwischen 35 und 50 Jahren. Für einen ersten Schritt in die richtige Richtung sollte man sich für ein Studium der Luft- und Raumfahrttechnik anmelden, dennoch ist dies nicht Voraussetzung für einen Job bei der ESA.

Wichtig für den Weg in die Raumfahrt ist in jedem Fall eine Affinität für Naturwissenschaften, Technik oder Medizin, denn alle diese Kenntnisse sind für Astronauten wichtig. Dann ist es unerlässlich, zu den Besten seines Faches zu geören, Grundvoraussetzungen für die Auswahl als AstronautIn finden sich zum Beispiel in dem Buch `In 90 Minuten um die Erde`.

Quelle: Lrt.mv.tum.de

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017