Excite

Wo kann man sich online bewerben und durchstarten? Die besten Tipps der Experten

Als Jobeinsteiger fragen sich viele Menschen zu Recht: Wo kann man sich online bewerben und durchstarten? Die Tipps von Experten verhelfen dazu, sich besser auszukennen im Gebiet der Bewerbungen 2011, denn seit einigen Jahren herrschen hier ganz eigene Regeln. Dabei sollte man auch bei der Online Bewerbung nicht die Standards vergessen, die in einer herkömmlichen Bewerbung angesetzt werden.

Viele Unternehmen möchten heutzutage nicht mehr schriftliche Bewerbungen auf Papier zugesandt bekommen, sondern entscheiden sich ganz gerne in einer einfacheren Form für einen Bewerber. Wer sich nur online die Unterlagen der Jobinteressenten zuschicken lässt, kann besser vergleichen und hat keine Probleme mit Papierkram, der auch wieder zu den Bewerbern zurück gesendet werden will.

Auf der Seite des Bewerbers erscheint jedoch der Aufwand zu einer Online – Bewerbung oft verhängnisvoll gering. Dabei ist es sehr wichtig, dass man sich die gleiche Mühe gibt und sogar noch mehr, denn die äußere Form einer Bewerbungsmappe in ihrer Erscheinungsform fällt als Gradmesser weg. In manchen Firmen werden sogar eigene Web – Formulare eingerichtet, die der Bewerber dann ausfüllen soll. Gerade große Unternehmen richten sich immer stärker darauf ein, Online – Bewerbungen zu bekommen.

Darunter VIAG Interkom, die Bayerische Landesbank, die beiden Betriebe bekommen zwischen 15 und 25 Prozent Online – Bewerbungen. Auch bei DamilerChrysler steigen die Zahlen der Online – Anschreiben und Lebensläufe. Doch auch bei den befragten 30 Unternehmen aus Deutschland muss die Aufgeschlossenheit noch wachsen. Vor einer Bewerbung sollte man sich informieren, ob hier diese Form der Jobbewerbung auch überhaupt schon gewünscht ist.

Quelle: Focus.de, Studis-online.de

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017